Geschicklichkeitswettkampf in Hoyerhagen

50 Polizeihunde treten heute gegeneinander an

+
Ein Hundeführer der Polizei krabbelt mit seinem Diensthund durch eine Röhre bei Nienburg. Der diesjährige Vielseitigkeitswettkampf für Diensthundeführer der Polizei findet in Hoyerhagen statt.

Nienburg - Über 50 Diensthunde von Polizei und Bundeswehr treten am Mittwoch um 10 Uhr zum Wettbewerb gegeneinander an - zusammen mit ihren zweibeinigen Herrchen.

Bei einem Vielseitigkeitswettkampf der Diensthundeführer in Hoyerhagen müssen die Tiere Hindernisse überwinden und bei Gehorsams- und Schießübungen Geschick und Teamarbeit zeigen. Ziel sei der Spaß am Wettbewerb, aber auch der Austausch zwischen den verschiedenen Polizeieinheiten, sagte die Sprecherin der Polizeiinspektion Nienburg, Gabriela Mielke.

Mehr zum Thema:

Terrormiliz IS reklamiert Londoner Terroranschlag für sich

Terrormiliz IS reklamiert Londoner Terroranschlag für sich

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Meistgelesene Artikel

70-Jähriger in Nienburg vermisst

70-Jähriger in Nienburg vermisst

Weil andere ihre Haare dringender brauchen als sie

Weil andere ihre Haare dringender brauchen als sie

Zugverkehr zwischen Bremen und Hannover gestört 

Zugverkehr zwischen Bremen und Hannover gestört 

Grundschule Hoya als sportfreundlich ausgezeichnet

Grundschule Hoya als sportfreundlich ausgezeichnet

Kommentare