Polizei Hoya sucht Zeugen

Mit Alkohol im Blut: Mann begeht Unfallflucht und landet kopfüber im Graben

+
Der Unfallverursacher landete kopfüber im Graben.

Zuerst begeht ein Mann in Hoya Unfallflucht, dann ereignet sich kurze Zeit später ein Unfall. Die eingesetzten Polizeibeamten bemerken schnell den Alkoholgeruch des Mannes.

Hoya - Die Unfallflucht wurde Montag gegen 17.35 Uhr an der Von-Kronenfeldt-Straße, in Hohe des Ärztehauses, in Hoya bemerkt. Der Verursacher wollte an einem geparkten Auto vorbeifahren und stieß mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Gleich an mehreren Fahrzeugen entstanden Sachschäden. Eine Zeugin notierte sich das Kennzeichen des Flüchtigen.

Kurze Zeit später trafen die eingesetzten Polizeibeamten das Auto des Verursachers wieder. Es lag bei Wienbergen in einem Graben. Die Polizisten bemerkten schnell den starken Alkoholgeruch des Fahrers. Er wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht, eine Blutprobe wurde entnommen.

Polizei Hoya ermittelt und sucht Zeugen

Die Polizei ermittelt wegen Gefährdung des Straßenverkehrs durch Alkohol und wegen Unfallflucht. Den Führerschein stellten die Polizisten sicher. Weitere Zeugenhinweise nimmt die Polizei Hoya unter der Telefonnummer 04251/93464-0 entgegen.

jdw

Weitere Nachrichten aus Bremen und Niedersachsen:

In Bremen ist der Hemelinger Tunnel gesperrt. Zum Schichtwechsel im Mercedes-Werk herrscht deshalb dort Stillstand.

Die Nordwestbahn bekommt ihre Zugausfälle zwischen Bremen und Twistringen nicht in den Griff. Wir haben mit dem Pressesprecher gesprochen.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Weltweite Trauer um Basketball-Ikone Bryant

Weltweite Trauer um Basketball-Ikone Bryant

Wie werde ich Bestatter/in?

Wie werde ich Bestatter/in?

Steine auf die Polizei: Indymedia-Demo in Leipzig eskaliert

Steine auf die Polizei: Indymedia-Demo in Leipzig eskaliert

Zahl der Virus-Toten steigt - China verschärft Maßnahmen

Zahl der Virus-Toten steigt - China verschärft Maßnahmen

Meistgelesene Artikel

Nienburg: Polizei schnappt betrunkenen Einbrecher

Nienburg: Polizei schnappt betrunkenen Einbrecher

Notfall in Balge: Müll spontan entladen 

Notfall in Balge: Müll spontan entladen 

Leese: "Bankräuber" gesucht

Leese: "Bankräuber" gesucht

Nienburg erinnert an Befreiung von Auschwitz vor 75 Jahren

Nienburg erinnert an Befreiung von Auschwitz vor 75 Jahren

Kommentare