Die Piraten „Smutje“ und „Captain“ boten draußen eine heiße Show.

Piraten-Nachmittag: heiße Show und Turnhallen-Eroberung

+
Die Nachwuchspiraten enterten danach noch die Sporthalle.

Bücken - Im Rahmen des Ferienspaß-Programms organisierte der MTV Bücken einen Piraten-Nachmittag, zu dem die Kinder aus der ganzen Samtgemeinde eingeladen waren. Das Event an der Kapitän-Koldewey-Grundschule begann mit der Piratenshow „Flucht aus der Karibik“, die von der Kreisjugendpflege gebucht wurde.

Michael Suhr und Robin Read sind seit vier Jahren als die Piraten „Captain“ und „Smutje“ unterwegs und begeistern „kleine Landratten“ ab fünf Jahren. Mit einer Schatzkarte machten sie sich auf Mannschaftssuche, sangen Piraten-Lieder, bei denen die Kinder zum Mitmachen motiviert wurden, und brachten mit einer Gitarre noch mehr Schwung in die ganze Angelegenheit. Neben viel Witz, einer Schatzkiste und einer Feuerjonglage gab es eine Piraten-Mutprobe, bei der alle in eine Zitronenscheibe bissen.

Nach der Show konnten sich die kleinen Piraten in einer Bewegungslandschaft in der Turnhalle austoben. Die Geräte waren passend zum Thema benannt: Da gab es schwingende Leichtmatrosen, eine wackelige Schiffsleiter, ein Piranha-Riff und eine Piraten-Bucht.

mtm

Große Piratenschau in Bücken

Mehr zum Thema:

Onigiri: die japanische Pausenstulle für unterwegs

Onigiri: die japanische Pausenstulle für unterwegs

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Meistgelesene Artikel

Bergung des Unfallzugs in Landesbergen hat begonnen

Bergung des Unfallzugs in Landesbergen hat begonnen

Drei Monate nach Unfall soll Bahnwrack abtransportiert werden

Drei Monate nach Unfall soll Bahnwrack abtransportiert werden

Keine Leiche auf dem Grund der Weser

Keine Leiche auf dem Grund der Weser

Grundschule Hoya als sportfreundlich ausgezeichnet

Grundschule Hoya als sportfreundlich ausgezeichnet

Kommentare