Frühlingserwachen in der Alhuser Ahe

1 von 15
Ausflugstipp: In der Alhuser Ahe blüht der Lerchensporn
2 von 15
Ausflugstipp: In der Alhuser Ahe blüht der Lerchensporn
3 von 15
Ausflugstipp: In der Alhuser Ahe blüht der Lerchensporn
4 von 15
Ausflugstipp: In der Alhuser Ahe blüht der Lerchensporn
5 von 15
Ausflugstipp: In der Alhuser Ahe blüht der Lerchensporn
6 von 15
Ausflugstipp: In der Alhuser Ahe blüht der Lerchensporn
7 von 15
Ausflugstipp: In der Alhuser Ahe blüht der Lerchensporn
8 von 15
Ausflugstipp: In der Alhuser Ahe blüht der Lerchensporn

Der Lerchensporn blüht, und er lockt derzeit zahlreiche Besucher in die Alhuser Ahe. Im Naturschutzgebiet zwischen Hassel und Eystrup bilden die vergleichsweise seltenen, weiß und violett blühenden Pflanzen einen dichten Teppich.

Entlang der Wege lässt sich aber noch mehr entdecken. An einigen Stellen wirkt der naturbelassene Wald fast verwunschen. Moos hüllt umgestürzte Bäume und abgebrochene, zu Boden gefallene Äste ein. Selbst manche lebenden Bäume sind am Fuß in dichtes Grün gepackt. Weiter oben an den Stämmen hängen zahllose Hausschnecken in der Sonne. Die Alhuser Ahe ist derzeit auf jeden Fall ein Ausflugstipp. Außer dort gibt es unter anderem im Auwald in Hingste ein größeres Vorkommen an Lerchensporn.

Das könnte Sie auch interessieren

Werders erste öffentliche Trainingseinheit in Schneverdingen

Am Dienstagnachmittag trainierten die Werder-Profis im Trainingslager in Schneverdingen erstmals öffentlich. Bereits am Vormittag trainierte Werder …
Werders erste öffentliche Trainingseinheit in Schneverdingen

Ortsbrandmeister Jonas Baum zeigt Rettungszentrum in Angelse

Angelse - Von Sigi Schritt. Seit wenigen Wochen verfügt die Gemeinde im neuen Rettungszentrum an der Angelser Straße über einen Stabsraum, in dem die …
Ortsbrandmeister Jonas Baum zeigt Rettungszentrum in Angelse

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Dienstag

Am zweiten Tag der Sommerreise durch den Landkreis verschlug es unsere Onlinereporter nach Kirchdorf. Sie prüften, ob die Heide schon blüht und …
Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Dienstag

Dauerregen lässt Pegel steigen

Es regnet weiter, aber die Dämme halten. Vor allem in Niedersachsen und Thüringen schauen viele Menschen besorgt auf das Wetter. Die Domstadt …
Dauerregen lässt Pegel steigen

Meistgelesene Artikel

Löschen mit den Waldbrandexperten

Löschen mit den Waldbrandexperten

Reitturnier zum Jubiläum

Reitturnier zum Jubiläum

Gosse fertig, Leitungen im Bau, Asphalt kommt

Gosse fertig, Leitungen im Bau, Asphalt kommt

„Full House Band“ sorgt für vollen Schuppen

„Full House Band“ sorgt für vollen Schuppen