Mahnfeuer des Landvolks gegen die Wolfspolitik in Niedersachsen

Mahnfeuer des Landvolks gegen die Wolfspolitik in Niedersachsen

Nicht gegen den Wolf, aber gegen die aktuelle Wolfspolitik protestierten am Freitagabend europaweit Weidetierhalter und Landwirte mit Mahnfeuern. Auch in Hoyerhagen im Landkreis Nienburg versammelten sich mehr als 100 Menschen an einem Lagerfeuer und forderten eine Eindämmung der unkontrolliert wachsenden Wolfs-Population.

Organisiert wurde die Veranstaltung unter anderem vom Landvolk Mittelweser. Ein Beitrag von Kai Moorschlatt.

Rubriklistenbild: © kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Video

Klaassen der Party-Beauftragte bei Werder - eine Einordnung aus Wolfsburg

Da ist er endlich! Nach acht sieglosen Spielen in Serie hat der SV Werder Bremen beim 3:2-Sieg gegen den VfL Wolfsburg endlich mal wieder einen …
Klaassen der Party-Beauftragte bei Werder - eine Einordnung aus Wolfsburg
Video

Kohfeldts Zauber-Trick vor dem Pokal-Hit: So lief das Werder-Abschlusstraining

DeichStube-Reporter Björn Knips ist vor dem DFB-Pokal-Spiel des SV Werder Bremen gegen den 1. FC Heidenheim hin und weg - und zwar von Florian …
Kohfeldts Zauber-Trick vor dem Pokal-Hit: So lief das Werder-Abschlusstraining
Video

Video: Probleme mit Jiri Pavlenka und Claudio Pizarro? So sieht es Florian Kohfeldt

Auf der Pressekonferenz am Freitag vor dem Auswärtsspiel des SV Werder Bremen am Sonntag beim VfL Wolfsburg (18 Uhr) spricht Chef-Coach Florian …
Video: Probleme mit Jiri Pavlenka und Claudio Pizarro? So sieht es Florian Kohfeldt
Video

Stopp, stopp, stopp! Klare Ansage von Kohfeldt im Werder-Training

Am Mittwochvormittag bat der Werder-Coach seine Jungs zur Trainingseinheit am Osterdeich. Und wer braucht schon Stopp-Schilder wenn man Kohfeldt hat. …
Stopp, stopp, stopp! Klare Ansage von Kohfeldt im Werder-Training

Meistgelesene Artikel

Nienburg: Zwei Linienbusse brennen aus 

Nienburg: Zwei Linienbusse brennen aus 

2,2 Millionen Euro für Anbau am Hoyaer Feuerwehrhaus

2,2 Millionen Euro für Anbau am Hoyaer Feuerwehrhaus

Kommentare