„Lunaria Weihnachtswerkstatt“ voller bunter Ideen

„Lunaria Weihnachtswerkstatt“ voller bunter Ideen

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Mit winterlich weihnachtlichem „Gezauber“ empfing Edda Bormann die Gäste der Ausstellung „Lunaria Weihnachtswerkstatt“ in Schweringen. Sie präsentierte drei Tage lang ein vielfältiges Programm, in dem unter anderem der Chor „Haste Töne“ unter Leitung der Bückerin Renata von Lingen auftrat.

Mit winterlich weihnachtlichem „Gezauber“ empfing Edda Bormann die Gäste der Ausstellung „Lunaria Weihnachtswerkstatt“ in Schweringen. Weitere Darbietungen kamen von „Handmade Querbeet“ und „The Josie White Revival Band“. Junge Besucher konnten sich in einer Kinderwerkstatt künstlerisch betätigen. „Die Stimmung war schön, und ich glaube alle, die hier waren, fanden es auch schön“, sagte Edda Bormann.

Lunaria Weihnachtswerkstatt in Schweringen

Folgende Aussteller waren dabei: Henning Diers (Vater unser – gemalt, gebetet, gedacht), Christel Bork (Papier und Recyceltes), Katrin Hermann (Keramikarbeiten), Gustav Schmidtke (Lichtinstallationen), Fredda und Indre Busar (Malereien und Figuren), Ulli Brandstätter (Schmuck und Textiles), Catucho (Kaffee-und Kakaospezialitäten), Doris‘ und Gina's Weihnachtsleckereien, Demim (Karten und Geschenkverpackungen), Camilla und Gerd (Pinguine on Tour) sowie Peter Hess (Klangschalen).

lc/Fotos: Lydia Cramer

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Rettungskräfte kämpfen mit Regenmassen

Rettungskräfte kämpfen mit Regenmassen

Bilder vom ersten Sieg des FC Bayern auf der Asien-Reise

Bilder vom ersten Sieg des FC Bayern auf der Asien-Reise

Der kunterbunte Tintenkampf: "Splatoon 2" im Test

Der kunterbunte Tintenkampf: "Splatoon 2" im Test

Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Meistgelesene Artikel

Löschen mit den Waldbrandexperten

Löschen mit den Waldbrandexperten

Gefährliche Eingriffe in den Straßenverkehr

Gefährliche Eingriffe in den Straßenverkehr

Gosse fertig, Leitungen im Bau, Asphalt kommt

Gosse fertig, Leitungen im Bau, Asphalt kommt

Kommentare