Kulturzentrum am Bahnhof in Eystrup eröffnet

Nach fünf Jahren Planung und einem halben Jahr Bauzeit hat der Heimatverein Eystrup am Freitag den zum Begegnungs- und Kulturzentrum umgebauten alten Güterschuppen am Bahnhof mit einer Feierstunde eröffnet.
1 von 12
Nach fünf Jahren Planung und einem halben Jahr Bauzeit hat der Heimatverein Eystrup am Freitag den zum Begegnungs- und Kulturzentrum umgebauten alten Güterschuppen am Bahnhof mit einer Feierstunde eröffnet.
Nach fünf Jahren Planung und einem halben Jahr Bauzeit hat der Heimatverein Eystrup am Freitag den zum Begegnungs- und Kulturzentrum umgebauten alten Güterschuppen am Bahnhof mit einer Feierstunde eröffnet.
2 von 12
Nach fünf Jahren Planung und einem halben Jahr Bauzeit hat der Heimatverein Eystrup am Freitag den zum Begegnungs- und Kulturzentrum umgebauten alten Güterschuppen am Bahnhof mit einer Feierstunde eröffnet.
Nach fünf Jahren Planung und einem halben Jahr Bauzeit hat der Heimatverein Eystrup am Freitag den zum Begegnungs- und Kulturzentrum umgebauten alten Güterschuppen am Bahnhof mit einer Feierstunde eröffnet.
3 von 12
Nach fünf Jahren Planung und einem halben Jahr Bauzeit hat der Heimatverein Eystrup am Freitag den zum Begegnungs- und Kulturzentrum umgebauten alten Güterschuppen am Bahnhof mit einer Feierstunde eröffnet.
Nach fünf Jahren Planung und einem halben Jahr Bauzeit hat der Heimatverein Eystrup am Freitag den zum Begegnungs- und Kulturzentrum umgebauten alten Güterschuppen am Bahnhof mit einer Feierstunde eröffnet.
4 von 12
Nach fünf Jahren Planung und einem halben Jahr Bauzeit hat der Heimatverein Eystrup am Freitag den zum Begegnungs- und Kulturzentrum umgebauten alten Güterschuppen am Bahnhof mit einer Feierstunde eröffnet.
Nach fünf Jahren Planung und einem halben Jahr Bauzeit hat der Heimatverein Eystrup am Freitag den zum Begegnungs- und Kulturzentrum umgebauten alten Güterschuppen am Bahnhof mit einer Feierstunde eröffnet.
5 von 12
Nach fünf Jahren Planung und einem halben Jahr Bauzeit hat der Heimatverein Eystrup am Freitag den zum Begegnungs- und Kulturzentrum umgebauten alten Güterschuppen am Bahnhof mit einer Feierstunde eröffnet.
Nach fünf Jahren Planung und einem halben Jahr Bauzeit hat der Heimatverein Eystrup am Freitag den zum Begegnungs- und Kulturzentrum umgebauten alten Güterschuppen am Bahnhof mit einer Feierstunde eröffnet.
6 von 12
Nach fünf Jahren Planung und einem halben Jahr Bauzeit hat der Heimatverein Eystrup am Freitag den zum Begegnungs- und Kulturzentrum umgebauten alten Güterschuppen am Bahnhof mit einer Feierstunde eröffnet.
Nach fünf Jahren Planung und einem halben Jahr Bauzeit hat der Heimatverein Eystrup am Freitag den zum Begegnungs- und Kulturzentrum umgebauten alten Güterschuppen am Bahnhof mit einer Feierstunde eröffnet.
7 von 12
Nach fünf Jahren Planung und einem halben Jahr Bauzeit hat der Heimatverein Eystrup am Freitag den zum Begegnungs- und Kulturzentrum umgebauten alten Güterschuppen am Bahnhof mit einer Feierstunde eröffnet.
Nach fünf Jahren Planung und einem halben Jahr Bauzeit hat der Heimatverein Eystrup am Freitag den zum Begegnungs- und Kulturzentrum umgebauten alten Güterschuppen am Bahnhof mit einer Feierstunde eröffnet.
8 von 12
Nach fünf Jahren Planung und einem halben Jahr Bauzeit hat der Heimatverein Eystrup am Freitag den zum Begegnungs- und Kulturzentrum umgebauten alten Güterschuppen am Bahnhof mit einer Feierstunde eröffnet.

Nach fünf Jahren Planung und einem halben Jahr Bauzeit hat der Heimatverein Eystrup am Freitag den zum Begegnungs- und Kulturzentrum umgebauten alten Güterschuppen am Bahnhof mit einer Feierstunde eröffnet.

Der Saal fasst knapp 200 Gäste. In dem Bauwerk haben die Architekten die historische Substanz mit einigen modernen Elementen kombiniert. Fotos: Michael Wendt

Das könnte Sie auch interessieren

Ankunft im Landhotel Schnuck in Schneverdingen

Der SV Werder Bremen hat am Montagabend das Landhotel Schnuck in Schneverdingen erreicht. Dienstag steht dann die erste Einheit im Trainingslager für …
Ankunft im Landhotel Schnuck in Schneverdingen

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Was für eine tolle Stimmung - nicht nur im Infield wird mächtig gerockt, sondern auch auf dem Campingplatz feiern die Besucher des Deichbrand …
Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Party auf dem Deichbrand am Samstag

Party nonstop im Infield auf dem Deichbrand Festival an der Nordsee. Zur Musik der Donots oder auch zu AnnenMayKantereit wurde abgerockt vor der …
Party auf dem Deichbrand am Samstag

Beachparty in Schwarme

Die DJ´s und das FFN Team sorgten für beste Stimmung bei der Schwarmer Beachparty am vergangenen Samstag. Kulinarisch bestens mit Leckereien, …
Beachparty in Schwarme

Meistgelesene Artikel

Löschen mit den Waldbrandexperten

Löschen mit den Waldbrandexperten

Gefährliche Eingriffe in den Straßenverkehr

Gefährliche Eingriffe in den Straßenverkehr

Gosse fertig, Leitungen im Bau, Asphalt kommt

Gosse fertig, Leitungen im Bau, Asphalt kommt