Werk des Warper Künstlers Hirndorf 

Kreisel-Skulptur kann bald eingeweiht werden

+

Hoya - Die Skulptur des Warper Künstlers Pablo Hirndorf, die den Hoyaer Kreisel an der Bücker Straße und der Weserstraße ziert, soll bald eingeweiht werden.

Das teilte Hoyas Stadtdirektor Detlef Meyer jetzt während einer öffentlichen Sitzung des Stadtrats im Rathaus mit. Zuvor müssen noch Gestaltung und Bepflanzung des Innenkreisels abgeschlossen werden.

hfr

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

VfB droht Absturz in die Zweite Liga - Union im Vorteil

VfB droht Absturz in die Zweite Liga - Union im Vorteil

Deutscher Kampf nicht belohnt: Aus gegen Tschechien

Deutscher Kampf nicht belohnt: Aus gegen Tschechien

Europawahl-Auftakt: Sorgen vor Populisten und Brexit-Drama

Europawahl-Auftakt: Sorgen vor Populisten und Brexit-Drama

Präventionspuppenbühne in Scheeßel

Präventionspuppenbühne in Scheeßel

Meistgelesene Artikel

Schwerer Angriff in Hoya: Opfer erwacht aus Koma - Polizei nimmt weitere Person fest

Schwerer Angriff in Hoya: Opfer erwacht aus Koma - Polizei nimmt weitere Person fest

Kind totgeschüttelt: Geständige Mutter voll schuldfähig

Kind totgeschüttelt: Geständige Mutter voll schuldfähig

Nienburgs Straßen werden noch voller

Nienburgs Straßen werden noch voller

Leese: Unbekannte reißen AFD-Wahlplakate ab

Leese: Unbekannte reißen AFD-Wahlplakate ab

Kommentare