Kinder aus Gomel in Wöpse

1 von 43
Abschiedsbilder mit den Kindern aus Gomel, den Dolmetscherinnen und Frau Renate Paul. Für Frau Paul war es das letzte Treffen, mit Kindern aus Gomel/Tschernobyl im Schullandheim in Wöpse.
2 von 43
Abschiedsbilder mit den Kindern aus Gomel, den Dolmetscherinnen und Frau Renate Paul. Für Frau Paul war es das letzte Treffen, mit Kindern aus Gomel/Tschernobyl im Schullandheim in Wöpse.
3 von 43
Abschiedsbilder mit den Kindern aus Gomel, den Dolmetscherinnen und Frau Renate Paul. Für Frau Paul war es das letzte Treffen, mit Kindern aus Gomel/Tschernobyl im Schullandheim in Wöpse.
4 von 43
Abschiedsbilder mit den Kindern aus Gomel, den Dolmetscherinnen und Frau Renate Paul. Für Frau Paul war es das letzte Treffen, mit Kindern aus Gomel/Tschernobyl im Schullandheim in Wöpse.
5 von 43
Abschiedsbilder mit den Kindern aus Gomel, den Dolmetscherinnen und Frau Renate Paul. Für Frau Paul war es das letzte Treffen, mit Kindern aus Gomel/Tschernobyl im Schullandheim in Wöpse.
6 von 43
Abschiedsbilder mit den Kindern aus Gomel, den Dolmetscherinnen und Frau Renate Paul. Für Frau Paul war es das letzte Treffen, mit Kindern aus Gomel/Tschernobyl im Schullandheim in Wöpse.
7 von 43
Abschiedsbilder mit den Kindern aus Gomel, den Dolmetscherinnen und Frau Renate Paul. Für Frau Paul war es das letzte Treffen, mit Kindern aus Gomel/Tschernobyl im Schullandheim in Wöpse.
8 von 43
Abschiedsbilder mit den Kindern aus Gomel, den Dolmetscherinnen und Frau Renate Paul. Für Frau Paul war es das letzte Treffen, mit Kindern aus Gomel/Tschernobyl im Schullandheim in Wöpse.

Abschiedsbilder mit den Kindern aus Gomel, den Dolmetscherinnen und Frau Renate Paul. Für Frau Paul war es das letzte Treffen, mit Kindern aus Gomel/Tschernobyl im Schullandheim in Wöpse. Die Beteiligten hoffen, das sich ein entsprechender Nachfolger für die nächsten Jahre findet.

Das könnte Sie auch interessieren

Gilde-Cup beim Gildefest in Wildeshausen

Am Samstag fand der Gilde-Cup im Rahmen des Gildesfestes in Wildeshausen statt.
Gilde-Cup beim Gildefest in Wildeshausen

Pfingstfrühschoppen beim WSV Verden

Der Wettergott meinte es auch in diesem Jahr wieder gut mit dem Verein Verdener Jazz- und Bluestage. Beim Jazzfrühschoppen am Pfingstmontag auf dem …
Pfingstfrühschoppen beim WSV Verden

ARTES-Skulpturenpark in Asendorf geöffnet

Das sechsten Mal wurde am Pfingstsonntag der Skulpturenpark des Kunstvereins ARTES auf dem Hof Otterpohl in Asendorf-Kuhlenkamp eröffnet. Eine …
ARTES-Skulpturenpark in Asendorf geöffnet

Mühlentag lockt in Stuckenborstels „gute Stube"

Sie gilt als „gute Stube" der Ortschaft. Und ist in der Region als eines der schönsten bauhistorischen Gebäude: die Wassermühle in Stuckenborstel. Am …
Mühlentag lockt in Stuckenborstels „gute Stube"

Meistgelesene Artikel

Pistenraupe geht in Flammen auf

Pistenraupe geht in Flammen auf

Bei Meyers gehört das Geflügel zur Familie

Bei Meyers gehört das Geflügel zur Familie

Fünf Wochen Vollsperrung in Nienburg

Fünf Wochen Vollsperrung in Nienburg

Trommler und Pfeifer läuten Scheibenschießen ein

Trommler und Pfeifer läuten Scheibenschießen ein