Polizei bittet um Hinweise 

Restmüll auf Friedhof entsorgt

+

Hoyerhagen - Die Polizei in Hoya ermittelt gegen eine bisher unbekannte Person, die in Hoyerhagen ihren Hausmüll auf dem Friedhof in Hoyerhagen entsorgt hat. 

In der Zeit zwischen Montag, 26. Februar, und Sonntag, 4. März, sei der Müll unerlaubt entsorgt worden, berichtet die Polizei am Freitag.

Der Friedhof an der Rohlfener Straße verfügt über einen Grüngutplatz, auf dem Grabschmuck und Grünschnitt kompostiert wird. Hier hatte der Umweltfrevler eine Menge Restmüll, Papier sowie Wertstoffe abgelagert. Die Polizei in Hoya hat eine Ordnungswidrigkeitenanzeige gefertigt und bittet um Hinweise auf den Verursacher unter Tel.: 04251/934640

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

USA schieben früheren Nazi-Kollaborateur nach Deutschland ab

USA schieben früheren Nazi-Kollaborateur nach Deutschland ab

Rückkehr der "Siedler" und "Desperados"

Rückkehr der "Siedler" und "Desperados"

Sonne, Strand und Meer: Beliebte Strandhotels auf Mallorca

Sonne, Strand und Meer: Beliebte Strandhotels auf Mallorca

Kindergartenfest Bücken

Kindergartenfest Bücken

Meistgelesene Artikel

Mit 80 Jahren noch nicht zu alt für einen Triathlon

Mit 80 Jahren noch nicht zu alt für einen Triathlon

Industriegebiet Nord: „Tag der offenen Tür“ übertrifft Erwartungen

Industriegebiet Nord: „Tag der offenen Tür“ übertrifft Erwartungen

Beachparty mit mehr Spaß und mehr Sport

Beachparty mit mehr Spaß und mehr Sport

Endlich geht’s los: Schiffsliegestelle in Hoya wird saniert

Endlich geht’s los: Schiffsliegestelle in Hoya wird saniert

Kommentare