Wie vor über 100 Jahren

Dampfschifffahrt auf der Weser

1 von 84
80 Gäste unternahmen eine Schifffahrt wie vor mehr als 100 Jahren.
2 von 84
80 Gäste unternahmen eine Schifffahrt wie vor mehr als 100 Jahren.
3 von 84
80 Gäste unternahmen eine Schifffahrt wie vor mehr als 100 Jahren.
4 von 84
80 Gäste unternahmen eine Schifffahrt wie vor mehr als 100 Jahren.
5 von 84
80 Gäste unternahmen eine Schifffahrt wie vor mehr als 100 Jahren.
6 von 84
80 Gäste unternahmen eine Schifffahrt wie vor mehr als 100 Jahren.
7 von 84
80 Gäste unternahmen eine Schifffahrt wie vor mehr als 100 Jahren.
8 von 84
80 Gäste unternahmen eine Schifffahrt wie vor mehr als 100 Jahren.

Hoya - Mit Kohlekraft in gemächlichem Tempo gemütlich voraus, ging es am Sonnabendabend auf der Weser in Hoya, wo sich 80 Gästen auf Initiative von Inga Broszeit vom Team der Tourist-Information Grafschaft Hoya auf dem Flusseisbrecher „Elbe“ die Gelegenheit zu einer abendlichen Schiffsfahrt wie vor über 100 Jahren bot. Erstmals seit seiner Restaurierung im Jahr 2006 war der historische Dampfer außerhalb seines Heimatgewässers Elbe unterwegs. Auch die mehrtägige Anreise mit wechselnden Passagieren vom Hafenmuseum Hamburg aus bis nach Hoya, war nach Auskunft von Schiffseigner Matthias Kruse für die „Elbe“ eine Premiere. Dampfeisbrecher und Crew hatten sich anlässlich der "Tage der Eisenbahnfreunde" auf den Weg in die Grafenstadt gemacht, um Eisenbahnfreunde in Bruchhausen-Vilsen zu besuchen. Während der Fahrt konnten die Passagiere auch einen Blick in den Maschinenraum werfen, nahezu das gesamte Schiff inspizieren oder den ehrenamtlichen Crewmitgliedern über die Schulter schauen. Schließlich müssen alleine die Heizer stündlich etwa 250 Kilo Kohle in den Ofen schippen, um den 7000-Liter- Kessel kontinuierlich anzuheizen.

Das könnte Sie auch interessieren

Chili-Wettessen in Schweringen

Chili Wettessen in Schwerigen – Trotz 2,5 Millionen Scoville fünf Teilnehmer im Finale. Zwolf der insgesamt siebzehn Teilnehmer gaben vor dem Finale …
Chili-Wettessen in Schweringen

Erstes Kindersommerfest in Twistringen

Twistringen - Trotz norddeutschem Schietwetter wurde das 1. Twistringer Kindersommerfest ein voller Erfolg. Rund 800 Besucher genossen das …
Erstes Kindersommerfest in Twistringen

Sasha beim Bassum Open-Air

Sasha beim Bassum Open-Air
Sasha beim Bassum Open-Air

Fotostrecke: Empfang für Max Lorenz - Ein Bus, eine Briefmarke und viele Legenden

Max Lorenz feiert 80. Geburtstag - und Werder Bremen feiert Max Lorenz! Bei einem großen Empfang im Weserstadion gaben sich viele Wegbegleiter und …
Fotostrecke: Empfang für Max Lorenz - Ein Bus, eine Briefmarke und viele Legenden

Meistgelesene Artikel

Benefizturnier: Spendensumme ermöglicht Kinderzimmer-Umbau für Lina

Benefizturnier: Spendensumme ermöglicht Kinderzimmer-Umbau für Lina

Baustelle an Verdener Landstraße: Umleitung und Einschränkung in Nienburg

Baustelle an Verdener Landstraße: Umleitung und Einschränkung in Nienburg

Rückkehr der wilden Samtpfoten nach Nienburg

Rückkehr der wilden Samtpfoten nach Nienburg

Neue Liebeschance: Christina Grass geht zu „Bachelor in Paradise“ 2019

Neue Liebeschance: Christina Grass geht zu „Bachelor in Paradise“ 2019

Kommentare