Wie vor über 100 Jahren

Dampfschifffahrt auf der Weser

1 von 84
80 Gäste unternahmen eine Schifffahrt wie vor mehr als 100 Jahren.
2 von 84
80 Gäste unternahmen eine Schifffahrt wie vor mehr als 100 Jahren.
3 von 84
80 Gäste unternahmen eine Schifffahrt wie vor mehr als 100 Jahren.
4 von 84
80 Gäste unternahmen eine Schifffahrt wie vor mehr als 100 Jahren.
5 von 84
80 Gäste unternahmen eine Schifffahrt wie vor mehr als 100 Jahren.
6 von 84
80 Gäste unternahmen eine Schifffahrt wie vor mehr als 100 Jahren.
7 von 84
80 Gäste unternahmen eine Schifffahrt wie vor mehr als 100 Jahren.
8 von 84
80 Gäste unternahmen eine Schifffahrt wie vor mehr als 100 Jahren.

Hoya - Mit Kohlekraft in gemächlichem Tempo gemütlich voraus, ging es am Sonnabendabend auf der Weser in Hoya, wo sich 80 Gästen auf Initiative von Inga Broszeit vom Team der Tourist-Information Grafschaft Hoya auf dem Flusseisbrecher „Elbe“ die Gelegenheit zu einer abendlichen Schiffsfahrt wie vor über 100 Jahren bot. Erstmals seit seiner Restaurierung im Jahr 2006 war der historische Dampfer außerhalb seines Heimatgewässers Elbe unterwegs. Auch die mehrtägige Anreise mit wechselnden Passagieren vom Hafenmuseum Hamburg aus bis nach Hoya, war nach Auskunft von Schiffseigner Matthias Kruse für die „Elbe“ eine Premiere. Dampfeisbrecher und Crew hatten sich anlässlich der "Tage der Eisenbahnfreunde" auf den Weg in die Grafenstadt gemacht, um Eisenbahnfreunde in Bruchhausen-Vilsen zu besuchen. Während der Fahrt konnten die Passagiere auch einen Blick in den Maschinenraum werfen, nahezu das gesamte Schiff inspizieren oder den ehrenamtlichen Crewmitgliedern über die Schulter schauen. Schließlich müssen alleine die Heizer stündlich etwa 250 Kilo Kohle in den Ofen schippen, um den 7000-Liter- Kessel kontinuierlich anzuheizen.

Das könnte Sie auch interessieren

Chili-Wettessen in Schweringen

Chili Wettessen in Schwerigen – Trotz 2,5 Millionen Scoville fünf Teilnehmer im Finale. Zwolf der insgesamt siebzehn Teilnehmer gaben vor dem Finale …
Chili-Wettessen in Schweringen

Weyher Ortsschild-Lauf

Beim Weyher Ortsschilderlauf am Samstag ging es darum, alle neun Ortsteile zu durchlaufen.
Weyher Ortsschild-Lauf

Weinfest in Weyhe

Die Mitglieder des Lions Clubs Bremer Süden haben das 19. Weinfest auf die Beine gestellt. Die Erlöse aus Freitag und Samstag sollen Menschen in Not …
Weinfest in Weyhe

„Gegen einen Dieter-Bohlen-Fluch ist kein Kraut gewachsen!“ - Netzreaktionen zur Werder-Niederlage

Bremen - Die Fans von Werder Bremen erlebten gleich im ersten Heimspiel der Saison eine herbe Enttäuschung. Nicht nur am und im Weserstadion war die …
„Gegen einen Dieter-Bohlen-Fluch ist kein Kraut gewachsen!“ - Netzreaktionen zur Werder-Niederlage

Meistgelesene Artikel

Flugplatzfest des Luft-Sportclubs Nienburg zieht tausende Besucher an

Flugplatzfest des Luft-Sportclubs Nienburg zieht tausende Besucher an

Benefizturnier: Spendensumme ermöglicht Kinderzimmer-Umbau für Lina

Benefizturnier: Spendensumme ermöglicht Kinderzimmer-Umbau für Lina

Polizei findet  vermissten Angler in Pennigsehl

Polizei findet  vermissten Angler in Pennigsehl

Baustelle an Verdener Landstraße: Umleitung und Einschränkung in Nienburg

Baustelle an Verdener Landstraße: Umleitung und Einschränkung in Nienburg

Kommentare