Kind verletzt

Hoya: 18-Jährige rammt SUV – sieben Menschen in Klinik

Schwerer Auffahrunfall im Kreis Nienburg/Weser: Eine 18-jährige Fahrerin ist mit ihrem Kleinwagen in einen Geländewagen gekracht. Auch ein Kind wurde verletzt.

Hoya – Sie bemerkte zu spät, dass der SUV verkehrsbedingt vor ihr hielt – und krachte voll rein: Bei einem Auffahrunfall im Kreis Nienburg/Weser sind am Montag, 13. September 2021, drei Menschen verletzt worden. Der Unfall ereignete sich auf einer Landstraße nahe Hoya, teilte die Polizei mit.

Bei einem Unfall in Hoya mussten am Montag sieben Personen ins Krankenhaus gebracht werden.

Unfall im Kreis Nienburg: 10-Jährige und 15-Jährige müssen verletzt ins Krankenhaus

Die Fahrerin des Kleinwagens, eine 10-Jährige und ein 15-Jähriger kamen verletzt in ein Krankenhaus. Der Fahrer des SUV sowie seine drei Mitfahrer wurden vorsichtshalber ebenfalls in ein Krankenhaus gefahren. Zeitweise wurde der Verkehr auf einer Spur wechselseitig an dem Unfall vorbeigeführt.

Schwerer Unfall bei Hoya: Weitere Blaulicht-Einsätze in der Region

Weitere Einsätze von Feuerwehr und Polizei in Niedersachsen und Bremen: In Rotenburg wird ein 73-Jähriger bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Und in Bremen bricht in der Nacht zu Montag ein Feuer in einem Reihenhaus aus. * kreiszeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © Kai Moorschlatt

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

Meistgelesene Artikel

Wählerumfragen am Sonntag in der Samtgemeinde Hoya

Wählerumfragen am Sonntag in der Samtgemeinde Hoya

Wählerumfragen am Sonntag in der Samtgemeinde Hoya
Wer bekommt den Nienburger Chefsessel?

Wer bekommt den Nienburger Chefsessel?

Wer bekommt den Nienburger Chefsessel?
Landkreis Nienburg ruft Corona-Warnstufe I aus

Landkreis Nienburg ruft Corona-Warnstufe I aus

Landkreis Nienburg ruft Corona-Warnstufe I aus
Corona im Landkreis Nienburg: Ab heute gelten strengere Regeln

Corona im Landkreis Nienburg: Ab heute gelten strengere Regeln

Corona im Landkreis Nienburg: Ab heute gelten strengere Regeln

Kommentare