Gemeinschädliche Sachbeschädigung

Geflexte „Hakenkreuz-Glocke“: Polizei nimmt Ermittlungen auf

+
Die Schweringer Glocke (links die Rückseite vor der Flex-Aktion) ist nun Gegenstand eines Strafverfahrens.

Schweringen - Nach dem eigenmächtigen Entfernen einer Hakenkreuz-Prägung von einer alten Kirchenglocke in Schweringen (Landkreis Nienburg) wird nun doch ermittelt.

Die Staatsanwaltschaft werte die Tat als gemeinschädliche Sachbeschädigung, sagte ein Polizeisprecher am Freitag. Deshalb nahmen die Behörden nun von Amts wegen Ermittlungen auf. Zuvor hatte der NDR darüber berichtet. 

Die Kirchengemeinde hatte keine Anzeige gestellt. Ob die Ermittlungen bereits zu Hinweisen zu dem oder den unbekannten Tätern geführt hätten, wollte der Polizeisprecher nicht sagen. Der Tat mit einem Winkelschleifer war eine kontroverse Debatte in der Gemeinde über den Umgang mit der Glocke vorangegangen. 

Trotz der aus der Nazi-Zeit stammenden Prägung hatte die evangelische Gemeinde zuletzt beschlossen, die zunächst stillgelegte Glocke weiter zu nutzen.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Utrecht: Mutmaßlicher Täter gesteht Anschlag

Utrecht: Mutmaßlicher Täter gesteht Anschlag

Schwager der vermissten Rebecca frei, aber weiter verdächtig

Schwager der vermissten Rebecca frei, aber weiter verdächtig

EU verschiebt Brexit: "Die Hoffnung stirbt zuletzt"

EU verschiebt Brexit: "Die Hoffnung stirbt zuletzt"

Gymnasiasten feiern “Cirkus Abbigalli” im Rahmen ihrer Mottowoche

Gymnasiasten feiern “Cirkus Abbigalli” im Rahmen ihrer Mottowoche

Meistgelesene Artikel

Streit in Loccum endet mit Körperverletzung und Rauswurf in Unterwäsche 

Streit in Loccum endet mit Körperverletzung und Rauswurf in Unterwäsche 

Lkw-Unfall in Uchte: Tanklaster stürzt um

Lkw-Unfall in Uchte: Tanklaster stürzt um

Kind mit Downsyndrom: Rehburger Paar erlaubt Blick in den Alltag 

Kind mit Downsyndrom: Rehburger Paar erlaubt Blick in den Alltag 

Polizei entdeckt selbstgebauten Starenkasten 

Polizei entdeckt selbstgebauten Starenkasten 

Kommentare