„Hafensänger“ versteigern Trikots

Profi-Fußballer unterschreiben für guten Zweck

+
Ein DFB-Trikot mit den Unterschriften aller Elite-Kicker.

Eystrup - Von Ulf von der Eltz. Im Mai hat der Eystruper Verein „Hafensänger & Puffmusiker“, der alljährlich in Not geratene Kinder unter anderem mit den Erlösen aus dem Benefiz-Fußballturnier in Hülsen unterstützt, sein Projekt Trikottausch gestartet. Dabei spenden Prominente ihr signiertes Trikot gegen ein T-Shirt aus der Reihe „Hafengesang & Puffmusik“.

Der Vereinsvorsitzende der „Hafensänger“, Oliver Wolf, zündet jetzt die zweite Stufe: „Wir versteigern die erhaltenen Trikots im Internet, der Erlös wird wieder für einen guten Zweck verwendet.“ Die Trikots können unter www.unitedcharity.de ab sofort ersteigert werden.

Das „Conexxxx“ in Hoya soll von den eingespielten Geldern profitieren. Das Jugendzentrum plant für Mai 2016 eine Aktion zusammen mit der Arbeitsgruppe „Brot und Salz“, die Flüchtlinge betreut. Es wird eine fünftägige Ferien-Musik-Freizeit auf der Insel Spiekeroog finanziert, zu der insgesamt 20 Kinder einkommensschwacher Familien sowie Flüchtlingskinder aus der Region eingeladen sind.

„Der inhaltliche Schwerpunkt der Freizeit wird ein Percussion-Workshop sein. Professionelle Musiker begleiten das musikpädagogische Projekt“, erläutert Oliver Wolf.

In einem angedachten Nachfolgeprojekt soll dann die Weiterarbeit in einer Percussion-Gruppe im „Conexxxx“ nachhaltig organisiert werden. Mitglieder der Hoyaer Band „Absence of Malice“ haben sich die Unterstützung dieses Projekts auf ihre Fahnen geschrieben.

Neben einem Trikot der Nationalmannschaft, auf dem alle Elite-Kicker des DFB unterschrieben haben und das Manager Oliver Bierhoff dem Verein „Hafensänger & Puffmusiker“ im Mai zugeschickt hatte, gehen weitere Trikots in die Versteigerung. Werder Bremens Philipp Bargfrede hat sich bereits vor sechs Monaten der Aktion angeschlossen. Mittlerweile hat André Hahn von Borussia Mönchengladbach nachgezogen und ebenfalls sein Trikot eingetauscht.

Lukas Rupp vom VfB Stuttgart, Lukas Klostermann von RB Leipzig, Robert Bauer vom FC Ingolstadt, André Weis vom FSV Frankfurt und Niclas Hoheneder vom SC Paderborn waren von der Idee ebenso angetan und beteiligten sich am Tausch.

Darüber hinaus freut sich Oliver Wolf über Trikots vom Hamburger SV und vom FC St. Pauli, die beide von der gesamten Profimannschaft signiert sind. „Jetzt hoffen wir auf eine hohe Summe, die wir dem ,Conexxxx‘ zur Verfügung stellen können“, sagt Oliver Wolf. Die Versteigerungen laufen bis zum 4. Januar.

www.unitedcharity.de

www.hafensaenger-und-puffmusiker.de

Mehr zum Thema:

Germanwings-Absturz: Gutachten verärgert Hinterbliebene

Germanwings-Absturz: Gutachten verärgert Hinterbliebene

Ermittler rätseln über Motiv des London-Attentäters

Ermittler rätseln über Motiv des London-Attentäters

Trotz Tragödien im Mittelmeer wächst Kritik an den Rettern

Trotz Tragödien im Mittelmeer wächst Kritik an den Rettern

Riesige Open-Air-Ausstellung: València ist Feuer und Flamme

Riesige Open-Air-Ausstellung: València ist Feuer und Flamme

Meistgelesene Artikel

70-Jähriger in Nienburg vermisst

70-Jähriger in Nienburg vermisst

Weil andere ihre Haare dringender brauchen als sie

Weil andere ihre Haare dringender brauchen als sie

Zugverkehr zwischen Bremen und Hannover gestört 

Zugverkehr zwischen Bremen und Hannover gestört 

Keine Leiche auf dem Grund der Weser

Keine Leiche auf dem Grund der Weser

Kommentare