Go-Fun-Tag in Hoya

1 von 52
Der anhaltende Regen hat viele Kinder und Jugendliche nicht davon abgehalten, beim Go-Fun-Tag auf dem Sportplatz an der Rudolf-Harbig-Straße in Hoya mitzumachen. Unter dem Motto "Jeder bringt mit, was er am besten kann" gab es an verschiedenen Stationen Mitmach-Aktion für die Besucher.
2 von 52
Der anhaltende Regen hat viele Kinder und Jugendliche nicht davon abgehalten, beim Go-Fun-Tag auf dem Sportplatz an der Rudolf-Harbig-Straße in Hoya mitzumachen. Unter dem Motto "Jeder bringt mit, was er am besten kann" gab es an verschiedenen Stationen Mitmach-Aktion für die Besucher.
3 von 52
Der anhaltende Regen hat viele Kinder und Jugendliche nicht davon abgehalten, beim Go-Fun-Tag auf dem Sportplatz an der Rudolf-Harbig-Straße in Hoya mitzumachen. Unter dem Motto "Jeder bringt mit, was er am besten kann" gab es an verschiedenen Stationen Mitmach-Aktion für die Besucher.
4 von 52
Der anhaltende Regen hat viele Kinder und Jugendliche nicht davon abgehalten, beim Go-Fun-Tag auf dem Sportplatz an der Rudolf-Harbig-Straße in Hoya mitzumachen. Unter dem Motto "Jeder bringt mit, was er am besten kann" gab es an verschiedenen Stationen Mitmach-Aktion für die Besucher.
5 von 52
Der anhaltende Regen hat viele Kinder und Jugendliche nicht davon abgehalten, beim Go-Fun-Tag auf dem Sportplatz an der Rudolf-Harbig-Straße in Hoya mitzumachen. Unter dem Motto "Jeder bringt mit, was er am besten kann" gab es an verschiedenen Stationen Mitmach-Aktion für die Besucher.
6 von 52
Der anhaltende Regen hat viele Kinder und Jugendliche nicht davon abgehalten, beim Go-Fun-Tag auf dem Sportplatz an der Rudolf-Harbig-Straße in Hoya mitzumachen. Unter dem Motto "Jeder bringt mit, was er am besten kann" gab es an verschiedenen Stationen Mitmach-Aktion für die Besucher.
7 von 52
Der anhaltende Regen hat viele Kinder und Jugendliche nicht davon abgehalten, beim Go-Fun-Tag auf dem Sportplatz an der Rudolf-Harbig-Straße in Hoya mitzumachen. Unter dem Motto "Jeder bringt mit, was er am besten kann" gab es an verschiedenen Stationen Mitmach-Aktion für die Besucher.
8 von 52
Der anhaltende Regen hat viele Kinder und Jugendliche nicht davon abgehalten, beim Go-Fun-Tag auf dem Sportplatz an der Rudolf-Harbig-Straße in Hoya mitzumachen. Unter dem Motto "Jeder bringt mit, was er am besten kann" gab es an verschiedenen Stationen Mitmach-Aktion für die Besucher.

Der anhaltende Regen hat viele Kinder und Jugendliche nicht davon abgehalten, beim Go-Fun-Tag auf dem Sportplatz an der Rudolf-Harbig-Straße in Hoya mitzumachen. Unter dem Motto "Jeder bringt mit, was er am besten kann" gab es an verschiedenen Stationen Mitmach-Aktion für die Besucher.

Das könnte Sie auch interessieren

Holtebütteler Plattsnackers spielen „Chaos in’t Bestattungshuus“ 

Holtebüttel - Die Holtebütteler Plattenackers haben am Sonnabend eine rundum gelungene Premiere mit der schwarzen Komödie „Chaos in’t …
Holtebütteler Plattsnackers spielen „Chaos in’t Bestattungshuus“ 

„Summer in the City“ trotz Regenwetters in Weyhe 

Ein Regenschauer hat die Besucher am Donnerstagabend beim „Summer in the City“ in Weyhe nicht abgeschreckt, um den Marktplatz in Kirchweyhe …
„Summer in the City“ trotz Regenwetters in Weyhe 

Deichbrand Festival: Party am Donnerstag 

Nach der großen Anreisewelle am Nachmittag wurde am Donnerstagabend auf dem Deichbrand Festival bei Cuxhaven kräftig gefeiert. Die Electric Island …
Deichbrand Festival: Party am Donnerstag 

Neues Spezialfahrzeug für Leester Feuerwehr

Ein stählerner Allrounder im Team: Die Leester Feuerwehr hat kürzlich einen neuen rund 300.000 Euro teuren Spezialwagen mit der sperrigen Bezeichnung …
Neues Spezialfahrzeug für Leester Feuerwehr

Meistgelesene Artikel

Löschen mit den Waldbrandexperten

Löschen mit den Waldbrandexperten

Gefährliche Eingriffe in den Straßenverkehr

Gefährliche Eingriffe in den Straßenverkehr

Gosse fertig, Leitungen im Bau, Asphalt kommt

Gosse fertig, Leitungen im Bau, Asphalt kommt

Bennet Kemper – sein erstes Wort war Ball

Bennet Kemper – sein erstes Wort war Ball