Freiluft-Unterricht im grünen Klassenzimmer

Freiluft-Unterricht im grünen Klassenzimmer

+
Freiluft-Unterricht im grünen Klassenzimmer

Ein grünes Klassenzimmer haben die Jugendlichen aus dem Profilfach „Gesundheit und Soziales“ an der Hoyaer Oberschule geschaffen. Gemeinsam mit ihrer Lehrerin Natascha Rogge (rechts) und Gärtnermeister Dirk Krebs aus Hoyerhagen (hinten, Dritter von rechts) entwarfen sie einen Freiluft-Klassenraum und setzten ihn tatkräftig anpackend in die Realität um.

„Alle waren unheimlich motiviert“, lobt Natascha Rogge, und Schulleiter Dr. Holger Tietjen (links) stimmt zu. Die Schüler hatten ihre Entwürfe dem Landkreis als Schulträger sowie Dirk Krebs vorgestellt. „Das waren tolle Ideen. Teilweise ist aber etwas ganz anderes daraus geworden“, sagt Dirk Krebs. Den Aufbau finanzierten die Schüler aus den Erlösen des Sponsorenlaufs 2014. Das grüne Klassenzimmer zwischen Schulgebäude und Sporthalle kann von allen Klassen genutzt werden. Der Kurs „Gesundheit und Soziales“ pflegt die Anlage, die mit der Zeit durch wachsende Büsche und Sträucher noch ein wenig grüner werden soll – und im Sommer „Gehirndoping“ bietet, wenn die gepflanzten Süßkirschen und Johannisbeer-Büsche tragen.

mwe/Foto: Michael Wendt

Mehr zum Thema:

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Küken liefern „PiepSchau“ in der Grundschule Asendorf

Küken liefern „PiepSchau“ in der Grundschule Asendorf

Meistgelesene Artikel

Bergung des Unfallzugs in Landesbergen hat begonnen

Bergung des Unfallzugs in Landesbergen hat begonnen

Grausamer Fund gibt Rätsel auf

Grausamer Fund gibt Rätsel auf

Drei Monate nach Unfall soll Bahnwrack abtransportiert werden

Drei Monate nach Unfall soll Bahnwrack abtransportiert werden

70-Jähriger in Nienburg vermisst

70-Jähriger in Nienburg vermisst

Kommentare