Kinder aus Gomel auf Kaffkieker-Fahrt

1 von 14
Gespannt warteten die Kinder aus Gomel auf dem Kaffkieker.
2 von 14
Gespannt warteten die Kinder aus Gomel auf dem Kaffkieker.
3 von 14
Gespannt warteten die Kinder aus Gomel auf dem Kaffkieker.
4 von 14
Gespannt warteten die Kinder aus Gomel auf dem Kaffkieker.
5 von 14
Gespannt warteten die Kinder aus Gomel auf dem Kaffkieker.
6 von 14
Gespannt warteten die Kinder aus Gomel auf dem Kaffkieker.
7 von 14
Gespannt warteten die Kinder aus Gomel auf dem Kaffkieker.
8 von 14
Gespannt warteten die Kinder aus Gomel auf dem Kaffkieker.

Gespannt warteten die Kinder aus Gomel auf dem Kaffkieker. An der Haltestelle in Gehlbergen ging es zur Fahrt nach Eystrup und wieder zurück. Als aus der Entfernung das Hupen zu hören war, waren alle sehr gespannt. Freundlich vom Bahnpersonal empfangen, ging es los bei bestem Bahnfahrwetter.

Das könnte Sie auch interessieren

Weihnachtsmarkt in Twistringen

Ein neuer Besucherrekord des Twistringer Weihnachtsmarktes am Sonntag sorgte bei den Anbietern auf dem Außengelände teilweise für einen totalen …
Weihnachtsmarkt in Twistringen

Weihnachtsbasar der Oberschule Dörverden

Hoch her ging es an der Oberschule Dörverden, die wie schon in den Vorjahren mit einem weihnachtlichen Basar die Massen lockte. Der Besucherandrang …
Weihnachtsbasar der Oberschule Dörverden

Lindenstädter feiern Bassumer Advent

In sehr stimmungsvoller Atmosphäre haben die Lindenstädter ihren Bassumer Advnet zu Füßen der Stiftskirche feiern können. Auch das Wetter hat …
Lindenstädter feiern Bassumer Advent

Etelser Weihnachtsmarkt am ersten Adventswochenende 

Seit 25 Jahren gibt es den Etelser Weihnachtsmarkt auf dem Hof Beckröge, direkt neben dem Etelser Schloss. Das erste Adventswochenende ist ein fester …
Etelser Weihnachtsmarkt am ersten Adventswochenende 

Meistgelesene Artikel

Nienburg: Zwei Linienbusse brennen aus 

Nienburg: Zwei Linienbusse brennen aus 

2,2 Millionen Euro für Anbau am Hoyaer Feuerwehrhaus

2,2 Millionen Euro für Anbau am Hoyaer Feuerwehrhaus

Kommentare