Geflügelschau in Hoya

1 von 46
2 von 46
3 von 46
4 von 46
5 von 46
6 von 46
7 von 46
8 von 46

Ein vielstimmiger und lautstarker Chor gackernden, krähenden, schnatternden oder gurrenden Federviehs empfing die zahlreichen Besucher am Wochenende zur diesjährigen Rassegeflügelschau in der ehemaligen Landesreitschule. Der auf eine inzwischen 122-jährige Tradition zurückblickende Geflügelzuchtverein Hoya (GVZ) richtete diese Veranstaltung, die gleichzeitig mit der 71. Kreisverbandsschau des Kreises Nienburg und der 36. Park- und Ziergeflügelschau verbunden war, nunmehr bereits zum 105. Mal aus.

Das könnte Sie auch interessieren

„Was für ein geiles Stück Fußball“ - Die Netzreaktionen zu #B04SVW

Am Sonntagmittag konterte Werder Bremen die Werkself beim 3:1-Sieg in der BayArena nach allen Regeln der Kunst aus. Im Netz gab es eine große …
„Was für ein geiles Stück Fußball“ - Die Netzreaktionen zu #B04SVW

Wildeshauser Rocknacht in der Gildestube

Auch die dritte Auflage der „Fete für Leute mit Falten und Bock auf Rock“ lockte wieder viele Gäste in die „Gildestube“ in Wildeshausen. Am …
Wildeshauser Rocknacht in der Gildestube

Demonstration gegen Rassismus mit 250 Teilnehmern

Zum Internationalen Tag gegen Rassismus fanden sich am Samstag rund 250 Teilnehmer zu einer Demonstration ein, bei der mit Musik und Reden zu mehr …
Demonstration gegen Rassismus mit 250 Teilnehmern

Flohmarkts des Fördervereins in der Beekeschule

Als echter Erfolg erwies sich die jüngste Auflage des Flohmarkts des Fördervereins in der Beekeschule am Samstag - alle 67 Stände waren ausgebucht.
Flohmarkts des Fördervereins in der Beekeschule

Meistgelesene Artikel

Polizei entdeckt selbstgebauten Starenkasten 

Polizei entdeckt selbstgebauten Starenkasten 

Zehn Tage lang schweigen

Zehn Tage lang schweigen

Göbber: Erfolgsgeschichte geht weiter

Göbber: Erfolgsgeschichte geht weiter

Blutspendemeister im Landkreis Nienburg gesucht

Blutspendemeister im Landkreis Nienburg gesucht

Kommentare