Fliegender Wechsel in Familienzentrum

Andere Koordinatorin, andere Ideen

+
Die alte und die neue Koordinatorin: Freya Lask (links) und Ina Brendel (Mitte) zusammen mit der Leiterin des Familienzentrums, Heike Teichmann.

Hoya - Zwei Jahre lang hat Freya Lask im Familienzentrum Grafschaft Hoya als Koordinatorin gearbeitet, also fast die gesamte Zeit seit dessen Gründung. Nun wechselt sie den Arbeitgeber, ihre Nachfolgerin in Hoya wird Ina Brendel. Ab dem 1. Februar ist die 47-Jährige unter anderem für Kursangebote, Raumplanung, familienrelevante Angebote und Maßnahmen zuständig. Die Angebote im Familienzentrum, das von der evangelischen Gemeinde getragen wird, richten sich an alle Einwohner der Samtgemeinde.

Ina Brendel ist Diplom-Sozialpädagogin. „Sie überzeugte im Bewerbungsgespräch vor allem durch ihr souveränes Auftreten. Außerdem hat sie viele gute Ideen für zukünftige Projekte mitgebracht“, lobte die Leiterin des Familienzentrums, Heike Teichmann, bei einem Pressegespräch.

Ina Brendel, die in Emtinghausen lebt, hatte nach ihrem Studium in Bremen zehn Jahre lang koordinative Aufgaben in einem Mehrgenerationenhaus in Bremen inne. Anschließend baute sie gemeinsam mit einer Initiative einen Waldkindergarten in Thedinghausen auf und leitete diesen elfeinhalb Jahre lang. Sie bleibt dem Kindergarten erhalten, wird dort aber in Zukunft etwas weniger tätig sein. Ihre Stelle in Hoya umfasst 20 Wochenstunden.

Für das Familienzentrum möchte sie gerne den Bereich Wildnispädagogik erweitern und Familienfreizeiten organisieren.

Freya Lask arbeitet ab dem 1. Februar für den Landkreis Nienburg als Sozialarbeiterin und wird sich vor allem um die Flüchtlingsarbeit kümmern. Allerdings ist der 31. Januar nicht ihr letzter Arbeitstag im Familienzentrum: Sie leitet noch einen Elternkurs, der im April beginnt.

max

Mehr zum Thema:

Perfekte Podolski-Party: Traumtor und Sieg gegen England

Perfekte Podolski-Party: Traumtor und Sieg gegen England

Die besten Bilder vom ruhmreichen Podolski-Abschied 

Die besten Bilder vom ruhmreichen Podolski-Abschied 

Polizei: Vier Tote und mindestens 20 Verletzte in London

Polizei: Vier Tote und mindestens 20 Verletzte in London

Werder gewinnt gegen Oldenburg und verliert Eilers

Werder gewinnt gegen Oldenburg und verliert Eilers

Meistgelesene Artikel

70-Jähriger in Nienburg vermisst

70-Jähriger in Nienburg vermisst

Weil andere ihre Haare dringender brauchen als sie

Weil andere ihre Haare dringender brauchen als sie

Zugverkehr zwischen Bremen und Hannover gestört 

Zugverkehr zwischen Bremen und Hannover gestört 

Chefarzt gibt an, sich nicht zu erinnern

Chefarzt gibt an, sich nicht zu erinnern

Kommentare