Feuerwehr zu Industriebetrieb gerufen

Falscher Gasalarm in Hoya

Hoya - Bei Wartungsarbeiten in einem Hoyaer Industriebetrieb ist am Montag gegen 10.30 Uhr Gasalarm ausgelöst worden. 

Die unter dem Stichwort „Gasaustritt in Gebäude“ herbeigerufene Hoyaer Feuerwehr musste aber nicht eingreifen. Ein Gasaustritt größeren Stils war nicht auszumachen. Warum der Gasmelder ausgelöst hatte, war nicht klar, hieß es vonseiten der Feuerwehr. - mwe

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Einzelkritik: Nur Pavlenka in guter Form

Einzelkritik: Nur Pavlenka in guter Form

Adventsbasar Oberschule Dörverden

Adventsbasar Oberschule Dörverden

Terroropfer sollen mehr Entschädigungen und Hilfe bekommen

Terroropfer sollen mehr Entschädigungen und Hilfe bekommen

Weihnachtskonzert der Rotenburger Kantor-Helmke-Schule

Weihnachtskonzert der Rotenburger Kantor-Helmke-Schule

Meistgelesene Artikel

Nikolaus-Baby hatte lange Anreise 

Nikolaus-Baby hatte lange Anreise 

Neue Busfahrpläne im Landkreis Nienburg

Neue Busfahrpläne im Landkreis Nienburg

Vandalismus auf Golfplatz in Rehburg

Vandalismus auf Golfplatz in Rehburg

Stadtrat Hoya: B-Pläne mehrheitlich beschlossen

Stadtrat Hoya: B-Pläne mehrheitlich beschlossen

Kommentare