Entlassungsfeier der Gutenbergschule Hoya / Acht von zehn erreichen Hauptschulabschluss

Eine Show als Abschiedsgeschenk

+
Ein Teil der Abgänger mit Schulleitung und Lehrkräften.

Hoya - Mit einem großen Showprogramm wurden am Donnerstag zehn Schüler der Gutenbergschule Hoya verabschiedet, acht aus der zehnten und zwei aus der neunten Klasse. Für den passenden festlichen Rahmen hatten alle Klassen der Schule gemeinsam mit ihren Lehrern ein gut anderthalbstündiges Showprogramm erarbeitet.

Beginnend mit einem Sketch, einem Schattentheater und Gesangseinlagen bis hin zu Showeinlagen zu fetziger Musik war alles dabei, was zu einem echten Unterhaltungsprogramm gehört, auch eine Quiz-Einlage. Alleine die Fragen riefen schon Gelächter im Publikum hervor. Und so erfuhren die Gäste bei dem lustigen Quiz „Wer wird der Superschüler?“ unter anderem, dass man zum Schulabschluss eben keine Quittung, sondern ein Zeugnis bekommt.

Ein tolles, sehr persönliches Zeugnis wurde den Abgängern von den Schülern der unteren Klassen ausgestellt. Mit den Worten „Das finden wir gut an dir“ und persönlichen Wünschen für die Zukunft verabschiedeten sie sich von den „Großen“.

Nach einem „Handy-Show-Tanz“ sorgten die Darsteller abschließend für einen Konfettiregen für die scheidenden Schüler.

Bevor die Klassenlehrerin der zehnten Klasse, Kirsten Beckedorf, gemeinsam mit Schulleiter Hans Albrecht die Zeugnisse an die Abgänger verteilte, blickte sie auf die vergangene Zeit mit ihren Schülern zurück und schildert ihre jeweiligen Persönlichkeiten.

Bei der Zeugnissübergabe freuten sich acht Schüler über einen erfolgreichen Hauptschulabschluss, einer Schüler verlässt die Schule ohne Abschluss, und zwei Schüler der neunten Klassen wechseln auf eine Schule in Nienburg. Die beiden Klassenbesten erhielten von der Hans-Lühmann-Stiftung Geld: Migel Bowe (500 Euro) und Alina Hecht (300 Euro).

Abschließend übernahmen die Abgänger noch ein letztes mal die Bühne. Mit Blumen und kleinen Präsenten bedankten sie sich, mit sehr persönlichen Worten, bei ihren Lehrkräften.

as

Mehr zum Thema:

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Küken liefern „PiepSchau“ in der Grundschule Asendorf

Küken liefern „PiepSchau“ in der Grundschule Asendorf

Meistgelesene Artikel

Bergung des Unfallzugs in Landesbergen hat begonnen

Bergung des Unfallzugs in Landesbergen hat begonnen

Drei Monate nach Unfall soll Bahnwrack abtransportiert werden

Drei Monate nach Unfall soll Bahnwrack abtransportiert werden

Keine Leiche auf dem Grund der Weser

Keine Leiche auf dem Grund der Weser

Grundschule Hoya als sportfreundlich ausgezeichnet

Grundschule Hoya als sportfreundlich ausgezeichnet

Kommentare