Erika Herken gewinnt Hauptpreis

Doppeltes Glück für Bückerin: Zweites Mal Sterntaler-Aktion gewonnen

+
Rita Uhlig (Dritte von rechts) und Heike Brüggemann (links) überreichten Erika Herken (Zweite von rechts), Maik Kielmann (Mitte) sowie dem Ehepaar Werner und Karin Homfeld (Zweiter und Dritte von links) die Hauptgewinne der Sterntaler-Aktion. Marit Westhoff (rechts) fungierte als Glücksfee und zog zuvor die Lose aus der Trommel.

Große Preise bereiten große Freude. Das zeigte sich am Donnerstagabend in den Geschäftsräumen des Büropartners Brüggemann in Hoya. Dort erhielten die Hauptgewinner der „Sterntaler“-Aktion, veranstaltet von der Fördergemeinschaft Hoya, den hübsch verpackten Gegenwert ihrer Lose. Den ersten Preis, einen Einkaufsgutschein in Höhe von 500 Euro für Geschäfte in der Grafenstadt, gewann Erika Herken aus Bücken. Schon vor Jahren hatte sie bereits einmal den Hauptpreis in der gleichen Aktion gewonnen.

Hoya - „Ich gewinne sonst nie etwas, und dann gleich zwei Mal hintereinander“, sagte die glückliche doppelte Hauptgewinnerin. „Es ist eine tolle Sache, die die Fördergemeinschaft hier ins Leben gerufen hat. Durch die Einkaufsgutscheine meines ersten Gewinns habe ich beispielsweise zwei Hoyaer Geschäfte entdeckt, in denen ich vorher noch nie gewesen war.“

Den zweiten Preis, einen Einkaufsgutschein in Höhe von 300 Euro, erhielt Maik Kielmann aus Hoya.

Den dritten Preis, einen Einkaufsgutschein in Höhe von 200 Euro, konnte das Ehepaar Werner und Karin Homfeld mit nach Hause nehmen. Die bunt gestalteten Gewinne übergaben Rita Uhlig und Heike Brüggemann im Namen der Fördergemeinschaft Hoya.

Als Glücksfee hatte Marit Westhoff die Gewinnerlose aus der Lostrommel gezogen. Rita Uhlig und Heike Brüggemann dankten den Kunden der Hoyaer Geschäfte fürs Mitmachen bei der Sterntaler-Aktion, die vom 1. November vergangenen Jahres bis zum Donnerstag nach Weihnachten lief, als die Hauptziehung stattfand.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Amtsenthebungsverfahren - Trump: Würde gern hingehen

Amtsenthebungsverfahren - Trump: Würde gern hingehen

Teenager träumen eher von traditionellen Jobs

Teenager träumen eher von traditionellen Jobs

Kreuzfahrten: Wie umweltfreundlich und vertretbar sind sie wirklich?

Kreuzfahrten: Wie umweltfreundlich und vertretbar sind sie wirklich?

So beugen Sie dem Hexenschuss vor

So beugen Sie dem Hexenschuss vor

Meistgelesene Artikel

Audi stößt frontal mit Laster zusammen: Zwei Personen verletzt

Audi stößt frontal mit Laster zusammen: Zwei Personen verletzt

Wilfried Imgarten sagt Tschüss

Wilfried Imgarten sagt Tschüss

Uwe Roggatz geht: VGH Hoya unter neuer Führung

Uwe Roggatz geht: VGH Hoya unter neuer Führung

„Großer Schritt hin zu gesunden Gewässern“

„Großer Schritt hin zu gesunden Gewässern“

Kommentare