"Crazy Black Sheep" in Hoya

1 von 33
Eisbären auf den Tischen, Palmen an den Wänden und ein dichter, grüner Dschungel – die Jugendgruppe der evangelischen Kirchengemeinde „Crazy Black Sheep“ präsentierte gestern und am Sonnabend ihre vierte Frühlingsshow im evangelischen Gemeindezentrum. Unter dem Motto „… in 80 Minuten um die Welt …“ wussten die jungen Tänzer, mit aufwendigen Choreografien, Sketchen und Medleys die mehr als 100 Zuschauer zu begeistern.
2 von 33
Eisbären auf den Tischen, Palmen an den Wänden und ein dichter, grüner Dschungel – die Jugendgruppe der evangelischen Kirchengemeinde „Crazy Black Sheep“ präsentierte gestern und am Sonnabend ihre vierte Frühlingsshow im evangelischen Gemeindezentrum. Unter dem Motto „… in 80 Minuten um die Welt …“ wussten die jungen Tänzer, mit aufwendigen Choreografien, Sketchen und Medleys die mehr als 100 Zuschauer zu begeistern.
3 von 33
Eisbären auf den Tischen, Palmen an den Wänden und ein dichter, grüner Dschungel – die Jugendgruppe der evangelischen Kirchengemeinde „Crazy Black Sheep“ präsentierte gestern und am Sonnabend ihre vierte Frühlingsshow im evangelischen Gemeindezentrum. Unter dem Motto „… in 80 Minuten um die Welt …“ wussten die jungen Tänzer, mit aufwendigen Choreografien, Sketchen und Medleys die mehr als 100 Zuschauer zu begeistern.
4 von 33
Eisbären auf den Tischen, Palmen an den Wänden und ein dichter, grüner Dschungel – die Jugendgruppe der evangelischen Kirchengemeinde „Crazy Black Sheep“ präsentierte gestern und am Sonnabend ihre vierte Frühlingsshow im evangelischen Gemeindezentrum. Unter dem Motto „… in 80 Minuten um die Welt …“ wussten die jungen Tänzer, mit aufwendigen Choreografien, Sketchen und Medleys die mehr als 100 Zuschauer zu begeistern.
5 von 33
Eisbären auf den Tischen, Palmen an den Wänden und ein dichter, grüner Dschungel – die Jugendgruppe der evangelischen Kirchengemeinde „Crazy Black Sheep“ präsentierte gestern und am Sonnabend ihre vierte Frühlingsshow im evangelischen Gemeindezentrum. Unter dem Motto „… in 80 Minuten um die Welt …“ wussten die jungen Tänzer, mit aufwendigen Choreografien, Sketchen und Medleys die mehr als 100 Zuschauer zu begeistern.
6 von 33
Eisbären auf den Tischen, Palmen an den Wänden und ein dichter, grüner Dschungel – die Jugendgruppe der evangelischen Kirchengemeinde „Crazy Black Sheep“ präsentierte gestern und am Sonnabend ihre vierte Frühlingsshow im evangelischen Gemeindezentrum. Unter dem Motto „… in 80 Minuten um die Welt …“ wussten die jungen Tänzer, mit aufwendigen Choreografien, Sketchen und Medleys die mehr als 100 Zuschauer zu begeistern.
7 von 33
Eisbären auf den Tischen, Palmen an den Wänden und ein dichter, grüner Dschungel – die Jugendgruppe der evangelischen Kirchengemeinde „Crazy Black Sheep“ präsentierte gestern und am Sonnabend ihre vierte Frühlingsshow im evangelischen Gemeindezentrum. Unter dem Motto „… in 80 Minuten um die Welt …“ wussten die jungen Tänzer, mit aufwendigen Choreografien, Sketchen und Medleys die mehr als 100 Zuschauer zu begeistern.
8 von 33
Eisbären auf den Tischen, Palmen an den Wänden und ein dichter, grüner Dschungel – die Jugendgruppe der evangelischen Kirchengemeinde „Crazy Black Sheep“ präsentierte gestern und am Sonnabend ihre vierte Frühlingsshow im evangelischen Gemeindezentrum. Unter dem Motto „… in 80 Minuten um die Welt …“ wussten die jungen Tänzer, mit aufwendigen Choreografien, Sketchen und Medleys die mehr als 100 Zuschauer zu begeistern.

Eisbären auf den Tischen, Palmen an den Wänden und ein dichter, grüner Dschungel – die Jugendgruppe der evangelischen Kirchengemeinde „Crazy Black Sheep“ präsentierte gestern und am Sonnabend ihre vierte Frühlingsshow im evangelischen Gemeindezentrum.

Das könnte Sie auch interessieren

Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen

Kurzweilig präsentierte sich der Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen am Sonntagnachmittag im Forum des Schulzentrums …
Neujahrsempfang der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen

Zugverkehr in NRW wegen Sturmtief "Friederike" eingestellt

Mit heftige Böen und viel Regen hat sich das Sturmtief "Friederike" am Donnerstagmorgen in Teilen Deutschlands angekündigt. Die Deutsche Bahn …
Zugverkehr in NRW wegen Sturmtief "Friederike" eingestellt

Jugendförderkreis-Cup in Thedinghausen

20 Mannschaften haben am Wochenende in Thedinghausen den Jugendförderkreis-Cup ausgespielt. Bei der 15. Auflage der vom MTV Riede ausgerichteten …
Jugendförderkreis-Cup in Thedinghausen

Neujahrsempfang der Gemeinde in Scheeßel

Beim Neujahrsempfang der Gemeinde in Scheeßel demonstrierte die freiwillige Feuerwehr eindrucksvoll, was die Ehrenamtlichen leisten. (hey)
Neujahrsempfang der Gemeinde in Scheeßel

Meistgelesene Artikel

Zwei Verletzte nach schwerem Unfall

Zwei Verletzte nach schwerem Unfall

Verfolgungsjagd durch Hoya endet mit Unfall 

Verfolgungsjagd durch Hoya endet mit Unfall 

Der 13. Januar 2018: Als in Hoya die Zukunft begann

Der 13. Januar 2018: Als in Hoya die Zukunft begann

Sparkassen-Cup der SG Hoya geht gut über die Bühne

Sparkassen-Cup der SG Hoya geht gut über die Bühne