Solidarität und Menschlichkeit

Für Lotte: Charitylauf in Hoya

1 von 31
2 von 31
3 von 31
4 von 31
5 von 31
6 von 31
7 von 31
8 von 31

Hoya – „Es geht hier um Solidarität und Menschlichkeit“, sagte Hoyas Bürgermeisterin Anne Sophie Wasner, als sie jetzt den zweiten Charitylauf „Schäfchen läuft für Lotte“ auf dem Sportplatz an der Rudolf-Harbig-Straße in der Grafenstadt eröffnete. Marianne aus Hoya, Vorsitzende des Vereins „Schäfchen läuft für Lotte, Leukodystrophien und Menschen“, dankte den zahlreichen Sponsoren und den aktiven Helfern und Unterstützern der Veranstaltung. Am Ende, so teilte sie der Kreiszeitung gestern mit, kamen Spenden von insgesamt rund 1 600 Euro zusammen.

Das könnte Sie auch interessieren

Blickpunkt-Sommergewinnspiel 2019

Landkreis- Der Blickpunkt bekommt auch in diesem Jahr wieder viel von der Welt zu sehen. 
Blickpunkt-Sommergewinnspiel 2019

Überraschend: Diese fünf Berufe machen krank

In welchen Berufen werden die Menschen am häufigsten krank? Dieser Frage sind die Krankenkassen nachgegangen. Das Ergebnis dürfte viele erstaunen.
Überraschend: Diese fünf Berufe machen krank

Deutsche Snowboarder sammeln Müll am Jenner

Deutsche Snowboarder sammeln Müll am Jenner
Deutsche Snowboarder sammeln Müll am Jenner

Raumfahrer wieder von den USA aus zur ISS gestartet

Vor neun Jahren flogen zuletzt Astronauten von den USA aus zur Internationalen Raumstation, seitdem ging das nur noch über Russland. Mit einem …
Raumfahrer wieder von den USA aus zur ISS gestartet

Meistgelesene Artikel

„Grüne Oase“ statt Einzelhandel

„Grüne Oase“ statt Einzelhandel

Qualmende Wohnung: Feuerwehr rettet Katzen 

Qualmende Wohnung: Feuerwehr rettet Katzen 

Nienburgs Bürgermeister eröffnet neugestaltete Verdener Landstraße

Nienburgs Bürgermeister eröffnet neugestaltete Verdener Landstraße

Quappen im Mühlbach ausgesetzt

Quappen im Mühlbach ausgesetzt

Kommentare