Bundeswehr-Übung in Eystrup

1 von 85
2 von 85
3 von 85
4 von 85
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung.
5 von 85
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung.
6 von 85
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung.
7 von 85
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung.
8 von 85
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung.

Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. Um 6 Uhr ging es vom Standortübungsplatz Langendamm zur Weser-Übergangsstelle Stendern, um die Weser dort zu überqueren.

Das könnte Sie auch interessieren

Eröffnung des Diepholzer Großmarkts am Donnerstag

Der 638. Diepholzer Großmarkt ist am Donnerstagabend eröffnet worden. Fast 500 Vertreter von Diepholzer Vereinen, des Rates und der Verwaltung …
Eröffnung des Diepholzer Großmarkts am Donnerstag

Fotostrecke: So lief das Abschlusstraining vor dem Nürnberg-Spiel

Abschlusstraining! So lief die Einheit bei Werder Bremen einen Tag vor dem Heimspiel gegen den 1. FC Nürnberg.
Fotostrecke: So lief das Abschlusstraining vor dem Nürnberg-Spiel

Waldjugendspiele im Stadtwald - Tag 3

Am dritten und letzten Tag der 40. Waldjugendspiele im Verdener Stadtwald waren die Viertklässler der Grundschulen Thedinghausen, Oyten, Achim …
Waldjugendspiele im Stadtwald - Tag 3

Erntefest in Siedenburg

Ein stattlicher Erntewagen-Zug rollte am Samstagnachmittag durch den Flecken. Elf Vereine, Institutionen, Nachbarschaften und Freundeskreise waren …
Erntefest in Siedenburg

Meistgelesene Artikel

Altstadtfest: Mit Fassbieranstich in die Dauerparty

Altstadtfest: Mit Fassbieranstich in die Dauerparty

Sommergewinnspiel: Mit Rekordbeteiligung auf die Zielgerade

Sommergewinnspiel: Mit Rekordbeteiligung auf die Zielgerade

Besucherrekord bei Herbst- und Katharinenmarkt: Gelungener Brückenschlag

Besucherrekord bei Herbst- und Katharinenmarkt: Gelungener Brückenschlag

Altstadtfest Nienburg: das Programm 2018 im Überblick

Altstadtfest Nienburg: das Programm 2018 im Überblick

Kommentare