Neue Projekte für Azubis gestartet

Ausbildungsplatz-Messe kommt gut an

OMT-Azubis gaben interessierten Schülern praktische Einblicke in den Beruf.

Hoya - „Hier ist ja richtig was los!“ und „Ganz schön voll da drinnen!“ hörte man am Donnerstag von den Besuchern, die in der Warteschlange standen. Zum ersten Mal überhaupt gab es in dieser Form eine Ausbildungsplatz-Messe in Hoya.

Sie ist Teil der Projekte „Lebe deine Ausbildung“ und „RegioSave“ und lockte rund 90 Besucher auf das Gelände der Firma Oelschläger Metalltechnik (OMT) im Gewerbegebiet Hoya Nord. Dort stellten fünf Hoyaer Unternehmen die Ausbildungsmöglichkeiten bei ihnen vor: Hartje, Lühmann/Classic, Smurfit Kappa, Thies und Co sowie OMT selbst.

Vertraten die an der Messe teilnehmenden Firmen: (von links) Nina Michaelis (Hartje), Wilhelm Wöhler (Hartje), Janina Köster (Thies und Co), Mathilde Niemeyer (OMT), Sabrina Märtens (Smurfit Kappa) und Tina Gieße-Brinkmann (Classic). - Foto: Clemens Dillmann

„Das ist für eine Veranstaltung dieser Art ein gutes Ergebnis. Denn vor allem die interessierten Schülerinnen und Schüler, die den Hauptanteil der Besucher bildeten, kamen freiwillig und teilweise direkt mit Bewerbungsunterlagen in der Hand“, teilt Alexandra Herzberg mit. Sie arbeitet bei den Ausbildungsstätten Rahn in Nienburg, die an der Organisation der Messe beteiligt waren. Man habe sehr gute Gespräche geführt – darüber waren sich laut Pressemeldung Ausbilder, Azubis und Unternehmensvertreter der beteiligten Firmen einig. Mädchen und Jungen aus dem Hoyaer Jugendzentrum „Conexxxx“ bewirteten die Gäste.

Die fünf beteiligten Firmen haben gemeinsam das Projekt „Lebe deine Ausbildung“ gestartet. Nähere Informationen dazu finden sich im Internet.

Bei der Ausbildungsplatzmesse kooperierten sie mit dem Nienburger Projekt „RegioSave“, das für Schulen und Unternehmen Veranstaltungen zur Berufsorientierung und Nachwuchsgewinnung organisiert.

www.lebe-deine-ausbildung.de

www.regio-save.de

Mehr zum Thema:

Debatte über Brexit-Gesetz im britischen Oberhaus

Debatte über Brexit-Gesetz im britischen Oberhaus

eCommerce verändert den Designmarkt für Möbel

eCommerce verändert den Designmarkt für Möbel

Wie werde ich Florist/in?

Wie werde ich Florist/in?

Tag des Ehrenamtes in Kirchlinteln

Tag des Ehrenamtes in Kirchlinteln

Meistgelesene Artikel

THW-Neubau günstiger als geplant

THW-Neubau günstiger als geplant

Gasalarm in Nienburgs Innenstadt

Gasalarm in Nienburgs Innenstadt

Ältestes Wohnhaus der Stadt spendet Überreste an neue Schutzhütte 

Ältestes Wohnhaus der Stadt spendet Überreste an neue Schutzhütte 

Kommentare