Alles muss raus – Stimmauszählung hat begonnen

+

Hoya - Die letzten beiden Wähler kamen heute um 17.58 Uhr. Sie hatten ihre Stimmen noch nicht abgegeben, da schlossen die Wahlhelfer in der Aula des Hoyaer Schulzentrums pünktlich um 18 Uhr die Türen.

Als dann auch die letzten beiden Wähler ihre Kreuze gemacht und die Stimmzettel abgegeben hatten, gingen die Wahlhelfer sogleich an die Arbeit und leerten die erste Urne. Zunächst galt es für sie, die abgegebenen Stimmzettel nach Farben zu sortieren und so die Kreistagswahlzettel aus dem Haufen herauszufischen. Denn das Kreisergebnis wurde als erstes ausgezählt. Die Gemeinderats- und die Samtgemeinderatswahl folgen später. Das Foto zeigt die beiden Hoyaer Wahlhelfer Detlef Kuhlmann (links) und Thomas Berger bei der Arbeit.

mwe

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen

Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen

Meistgelesene Artikel

Martina Broschei (Piraten): „Gute Bezahlung – faire Entlohnung“

Martina Broschei (Piraten): „Gute Bezahlung – faire Entlohnung“

Torben Franz (Die Linke): „Starke Zivilgesellschaft hilft“

Torben Franz (Die Linke): „Starke Zivilgesellschaft hilft“

Buermende am Donnerstag voll gesperrt

Buermende am Donnerstag voll gesperrt

Zugfahren wird für Pendler aus Eystrup günstiger

Zugfahren wird für Pendler aus Eystrup günstiger

Kommentare