Kein Feuer an der Kirchstraße, keine Verletzten

Alarmierte Feuerwehr Hoya muss nicht eingreifen

Die Feuerwehr war nach der Alarmierung schnell vor Ort, musste aber nicht eingreifen.

Hoya - Zu einem vermeintlichen Gebäudebrand an der Kirchstraße ist die Feuerwehr Hoya am Freitagmorgen gegen 7 Uhr gerufen worden.

Sie musste jedoch nicht eingreifen, es brannte nicht. Verletzt wurde niemand.

+++Aktualisierung+++  Einzelheiten zum Einsatz gibt's hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Schwerer Unfall auf der B75

Schwerer Unfall auf der B75

Projektwoche der Schule am Grafel

Projektwoche der Schule am Grafel

Illuminierte Nacht in Scheeßel

Illuminierte Nacht in Scheeßel

Abi-Party in Bassum

Abi-Party in Bassum

Meistgelesene Artikel

Herbstmarkt in Hoya: So bunt wie die Jahreszeit

Herbstmarkt in Hoya: So bunt wie die Jahreszeit

Wohnmobilwochenende und Reisegutgscheine: Die Gewinner stehen fest

Wohnmobilwochenende und Reisegutgscheine: Die Gewinner stehen fest

Katharinenmarkt begeistert Organisatoren und Besucher

Katharinenmarkt begeistert Organisatoren und Besucher

Nienburger Kino: Neuer Standort steht fest

Nienburger Kino: Neuer Standort steht fest

Kommentare