Kein Feuer an der Kirchstraße, keine Verletzten

Alarmierte Feuerwehr Hoya muss nicht eingreifen

Die Feuerwehr war nach der Alarmierung schnell vor Ort, musste aber nicht eingreifen.

Hoya - Zu einem vermeintlichen Gebäudebrand an der Kirchstraße ist die Feuerwehr Hoya am Freitagmorgen gegen 7 Uhr gerufen worden.

Sie musste jedoch nicht eingreifen, es brannte nicht. Verletzt wurde niemand.

+++Aktualisierung+++  Einzelheiten zum Einsatz gibt's hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Erntefest in Neddenaverbergen 

Erntefest in Neddenaverbergen 

Trecker-Oldtimer-Treff in Vethem

Trecker-Oldtimer-Treff in Vethem

Schwarmer Familientriathlon

Schwarmer Familientriathlon

20 Jahre Gemüseabo in Dörverden 

20 Jahre Gemüseabo in Dörverden 

Meistgelesene Artikel

Gandesbergen holt sich den „Stadt-Nienburg-Pokal“

Gandesbergen holt sich den „Stadt-Nienburg-Pokal“

Noch drei Wochen Zeit

Noch drei Wochen Zeit

59-Jähriger erleidet bei Feuer schwere Verletzungen

59-Jähriger erleidet bei Feuer schwere Verletzungen

Kommentare