Abiturienten des Johann-Beckmann-Gymnasiums Hoya

1 von 69
Das Johann-Beckmann-Gymnasium Hoya feierte am Freitag eine stimmungsvolle Entlassungsfeier seiner 84 Abiturienten. In der Aula des Schulzentrums begrüßte es dabei als Ehrengast erstmals einen Nachfahren seines Namensgebers Johann Beckmann. "Folgt eurem Herzen", forderte Dr. Nicolau Beckmann die Abgänger auf.
2 von 69
Das Johann-Beckmann-Gymnasium Hoya feierte am Freitag eine stimmungsvolle Entlassungsfeier seiner 84 Abiturienten. In der Aula des Schulzentrums begrüßte es dabei als Ehrengast erstmals einen Nachfahren seines Namensgebers Johann Beckmann. "Folgt eurem Herzen", forderte Dr. Nicolau Beckmann die Abgänger auf.
3 von 69
Das Johann-Beckmann-Gymnasium Hoya feierte am Freitag eine stimmungsvolle Entlassungsfeier seiner 84 Abiturienten. In der Aula des Schulzentrums begrüßte es dabei als Ehrengast erstmals einen Nachfahren seines Namensgebers Johann Beckmann. "Folgt eurem Herzen", forderte Dr. Nicolau Beckmann die Abgänger auf.
4 von 69
Das Johann-Beckmann-Gymnasium Hoya feierte am Freitag eine stimmungsvolle Entlassungsfeier seiner 84 Abiturienten. In der Aula des Schulzentrums begrüßte es dabei als Ehrengast erstmals einen Nachfahren seines Namensgebers Johann Beckmann. "Folgt eurem Herzen", forderte Dr. Nicolau Beckmann die Abgänger auf.
5 von 69
Das Johann-Beckmann-Gymnasium Hoya feierte am Freitag eine stimmungsvolle Entlassungsfeier seiner 84 Abiturienten. In der Aula des Schulzentrums begrüßte es dabei als Ehrengast erstmals einen Nachfahren seines Namensgebers Johann Beckmann. "Folgt eurem Herzen", forderte Dr. Nicolau Beckmann die Abgänger auf.
6 von 69
Das Johann-Beckmann-Gymnasium Hoya feierte am Freitag eine stimmungsvolle Entlassungsfeier seiner 84 Abiturienten. In der Aula des Schulzentrums begrüßte es dabei als Ehrengast erstmals einen Nachfahren seines Namensgebers Johann Beckmann. "Folgt eurem Herzen", forderte Dr. Nicolau Beckmann die Abgänger auf.
7 von 69
Das Johann-Beckmann-Gymnasium Hoya feierte am Freitag eine stimmungsvolle Entlassungsfeier seiner 84 Abiturienten. In der Aula des Schulzentrums begrüßte es dabei als Ehrengast erstmals einen Nachfahren seines Namensgebers Johann Beckmann. "Folgt eurem Herzen", forderte Dr. Nicolau Beckmann die Abgänger auf.
8 von 69
Das Johann-Beckmann-Gymnasium Hoya feierte am Freitag eine stimmungsvolle Entlassungsfeier seiner 84 Abiturienten. In der Aula des Schulzentrums begrüßte es dabei als Ehrengast erstmals einen Nachfahren seines Namensgebers Johann Beckmann. "Folgt eurem Herzen", forderte Dr. Nicolau Beckmann die Abgänger auf.

Das Johann-Beckmann-Gymnasium Hoya feierte am Freitag eine stimmungsvolle Entlassungsfeier seiner 84 Abiturienten. In der Aula des Schulzentrums begrüßte es dabei als Ehrengast erstmals einen Nachfahren seines Namensgebers Johann Beckmann. "Folgt eurem Herzen", forderte Dr. Nicolau Beckmann die Abgänger auf.

Das könnte Sie auch interessieren

Barnstorfer Ballonfahrer-Festival mit Happy End

Nach zwei geplatzten Fahrten gab es am Samstagabend doch noch ein Happy End beim 14. Barnstorfer Ballon-Fahrer-Festival.
Barnstorfer Ballonfahrer-Festival mit Happy End

Weinfest in Twistringen 

Gegen das Norddeutsche Schietwetter halfen am Wochenende auf dem 3. Twistringer Weinfest gleich drei Dinge: warme Regenkleidung, edle Tropfen, die …
Weinfest in Twistringen 

Trecker-Oldtimer-Treff in Vethem

Die Fans alter Traktoren und Landmaschinen bekamen in Vethem bei Walsrode wieder viele interessante Oldies zu sehen. Bei der 15. Oldieschau der …
Trecker-Oldtimer-Treff in Vethem

„Spiel ohne Grenzen“ in Bendingbostel

Zum „Spiel ohne Grenzen“ in Bendingbostel sind wieder viele Teams angetreten und absolvierten sechs kreative Spiele, wie zum Beispiel „Völkerball …
„Spiel ohne Grenzen“ in Bendingbostel

Meistgelesene Artikel

Nach Überschlag im Meliorationskanal gelandet

Nach Überschlag im Meliorationskanal gelandet

Gandesbergen holt sich den „Stadt-Nienburg-Pokal“

Gandesbergen holt sich den „Stadt-Nienburg-Pokal“

59-Jähriger erleidet bei Feuer schwere Verletzungen

59-Jähriger erleidet bei Feuer schwere Verletzungen