Gartenmarkt bei der „hib-deko“ in Heesen

Viel los war am Sonntagnachmittag beim ersten Gartenmarkt bei der „hib-deko“ von Ingrid Bredehorst in Heesen
1 von 47
Viel los war am Sonntagnachmittag beim ersten Gartenmarkt bei der „hib-deko“ von Ingrid Bredehorst in Heesen
Viel los war am Sonntagnachmittag beim ersten Gartenmarkt bei der „hib-deko“ von Ingrid Bredehorst in Heesen
2 von 47
Viel los war am Sonntagnachmittag beim ersten Gartenmarkt bei der „hib-deko“ von Ingrid Bredehorst in Heesen
Viel los war am Sonntagnachmittag beim ersten Gartenmarkt bei der „hib-deko“ von Ingrid Bredehorst in Heesen
3 von 47
Viel los war am Sonntagnachmittag beim ersten Gartenmarkt bei der „hib-deko“ von Ingrid Bredehorst in Heesen
Viel los war am Sonntagnachmittag beim ersten Gartenmarkt bei der „hib-deko“ von Ingrid Bredehorst in Heesen
4 von 47
Viel los war am Sonntagnachmittag beim ersten Gartenmarkt bei der „hib-deko“ von Ingrid Bredehorst in Heesen
Viel los war am Sonntagnachmittag beim ersten Gartenmarkt bei der „hib-deko“ von Ingrid Bredehorst in Heesen
5 von 47
Viel los war am Sonntagnachmittag beim ersten Gartenmarkt bei der „hib-deko“ von Ingrid Bredehorst in Heesen
Viel los war am Sonntagnachmittag beim ersten Gartenmarkt bei der „hib-deko“ von Ingrid Bredehorst in Heesen
6 von 47
Viel los war am Sonntagnachmittag beim ersten Gartenmarkt bei der „hib-deko“ von Ingrid Bredehorst in Heesen
Viel los war am Sonntagnachmittag beim ersten Gartenmarkt bei der „hib-deko“ von Ingrid Bredehorst in Heesen
7 von 47
Viel los war am Sonntagnachmittag beim ersten Gartenmarkt bei der „hib-deko“ von Ingrid Bredehorst in Heesen
Viel los war am Sonntagnachmittag beim ersten Gartenmarkt bei der „hib-deko“ von Ingrid Bredehorst in Heesen
8 von 47
Viel los war am Sonntagnachmittag beim ersten Gartenmarkt bei der „hib-deko“ von Ingrid Bredehorst in Heesen

Viel los war am Sonntagnachmittag beim ersten Gartenmarkt bei der „hib-deko“ von Ingrid Bredehorst in Heesen

Zahlreiche Besucher schlenderten durch den großen, idyllischen Garten und bekamen dort einiges zu sehen: Überall auf dem Grundstück gab es unter anderem Deko aus Cortenstahl, einem Stahl mit besonderer Korrosionseigenschaft, der eine edel wirkende Rostschicht bildet.

mwe

Das könnte Sie auch interessieren

jbs-Maisfeldfete - der Oldieabend

Beim Oldie-Abend herrschte beste Stimmung und die vielen Gäste tanzten in die Nacht hinein.
jbs-Maisfeldfete - der Oldieabend

Überbetrieblicher Verbund Landkreis Verden: 20-jähriges Bestehen

Verden - Der Überbetriebliche Verbund Landkreis Verden blickt in diesem Jahr auf sein 20-jähriges Bestehen zurück und nahm dies zum Anlass …
Überbetrieblicher Verbund Landkreis Verden: 20-jähriges Bestehen

jbs-Maisfeldfete in Westeresch - Teil 2

Die legendäre jbs-Maisfeldfete in Westeresch war wieder sehr gut besucht. Bis in den Morgen wurde nach aktuellen Beats getanzt.
jbs-Maisfeldfete in Westeresch - Teil 2

Kindergartenfest Bücken

Bücken - Nicht nur die Kinder selber, sondern auch Geschwister, Eltern, Großeltern und Freunde gingen am Samstagnachmittag um 14 Uhr in den …
Kindergartenfest Bücken

Meistgelesene Artikel

Industriegebiet Nord: „Tag der offenen Tür“ übertrifft Erwartungen

Industriegebiet Nord: „Tag der offenen Tür“ übertrifft Erwartungen

Trockenheit: Jetzt ist auch die Weser betroffen

Trockenheit: Jetzt ist auch die Weser betroffen

Endlich geht’s los: Schiffsliegestelle in Hoya wird saniert

Endlich geht’s los: Schiffsliegestelle in Hoya wird saniert

Mit 80 Jahren noch nicht zu alt für einen Triathlon

Mit 80 Jahren noch nicht zu alt für einen Triathlon

Kommentare