Sporttag an der Grund- und Hauptschule Eystrup

1 von 22
"Eine ganze Schule macht Sport und jedes Kind ist mit Begeisterung dabei. Für den Sporttag an der Grund- und Hauptschule Eystrup verwandelte Schulleiter Jörg Rokitta und sein engagiertes Lehrer-Team die Schule kurzerhand in ein großes Sportzentrum. Dazu hatten sie eine sportlichen Parcour aufgebaut, den die Kinder klassenweise durchliefen. Insgesamt sieben Stationen galt es dabei zu absolvieren. Die Schüler balancierten über eine sogenannte „Slackline“, spielten Basketball, Tischtennis und Billiard. Gummitwist und Tauziehen gehörten ebenso in das abwechslungsreiche Sportprogramm, wie auch Waveboard fahren und Völkerball."
2 von 22
"Eine ganze Schule macht Sport und jedes Kind ist mit Begeisterung dabei. Für den Sporttag an der Grund- und Hauptschule Eystrup verwandelte Schulleiter Jörg Rokitta und sein engagiertes Lehrer-Team die Schule kurzerhand in ein großes Sportzentrum. Dazu hatten sie eine sportlichen Parcour aufgebaut, den die Kinder klassenweise durchliefen. Insgesamt sieben Stationen galt es dabei zu absolvieren. Die Schüler balancierten über eine sogenannte „Slackline“, spielten Basketball, Tischtennis und Billiard. Gummitwist und Tauziehen gehörten ebenso in das abwechslungsreiche Sportprogramm, wie auch Waveboard fahren und Völkerball."
3 von 22
"Eine ganze Schule macht Sport und jedes Kind ist mit Begeisterung dabei. Für den Sporttag an der Grund- und Hauptschule Eystrup verwandelte Schulleiter Jörg Rokitta und sein engagiertes Lehrer-Team die Schule kurzerhand in ein großes Sportzentrum. Dazu hatten sie eine sportlichen Parcour aufgebaut, den die Kinder klassenweise durchliefen. Insgesamt sieben Stationen galt es dabei zu absolvieren. Die Schüler balancierten über eine sogenannte „Slackline“, spielten Basketball, Tischtennis und Billiard. Gummitwist und Tauziehen gehörten ebenso in das abwechslungsreiche Sportprogramm, wie auch Waveboard fahren und Völkerball."
4 von 22
"Eine ganze Schule macht Sport und jedes Kind ist mit Begeisterung dabei. Für den Sporttag an der Grund- und Hauptschule Eystrup verwandelte Schulleiter Jörg Rokitta und sein engagiertes Lehrer-Team die Schule kurzerhand in ein großes Sportzentrum. Dazu hatten sie eine sportlichen Parcour aufgebaut, den die Kinder klassenweise durchliefen. Insgesamt sieben Stationen galt es dabei zu absolvieren. Die Schüler balancierten über eine sogenannte „Slackline“, spielten Basketball, Tischtennis und Billiard. Gummitwist und Tauziehen gehörten ebenso in das abwechslungsreiche Sportprogramm, wie auch Waveboard fahren und Völkerball."
5 von 22
"Eine ganze Schule macht Sport und jedes Kind ist mit Begeisterung dabei. Für den Sporttag an der Grund- und Hauptschule Eystrup verwandelte Schulleiter Jörg Rokitta und sein engagiertes Lehrer-Team die Schule kurzerhand in ein großes Sportzentrum. Dazu hatten sie eine sportlichen Parcour aufgebaut, den die Kinder klassenweise durchliefen. Insgesamt sieben Stationen galt es dabei zu absolvieren. Die Schüler balancierten über eine sogenannte „Slackline“, spielten Basketball, Tischtennis und Billiard. Gummitwist und Tauziehen gehörten ebenso in das abwechslungsreiche Sportprogramm, wie auch Waveboard fahren und Völkerball."
6 von 22
"Eine ganze Schule macht Sport und jedes Kind ist mit Begeisterung dabei. Für den Sporttag an der Grund- und Hauptschule Eystrup verwandelte Schulleiter Jörg Rokitta und sein engagiertes Lehrer-Team die Schule kurzerhand in ein großes Sportzentrum. Dazu hatten sie eine sportlichen Parcour aufgebaut, den die Kinder klassenweise durchliefen. Insgesamt sieben Stationen galt es dabei zu absolvieren. Die Schüler balancierten über eine sogenannte „Slackline“, spielten Basketball, Tischtennis und Billiard. Gummitwist und Tauziehen gehörten ebenso in das abwechslungsreiche Sportprogramm, wie auch Waveboard fahren und Völkerball."
7 von 22
"Eine ganze Schule macht Sport und jedes Kind ist mit Begeisterung dabei. Für den Sporttag an der Grund- und Hauptschule Eystrup verwandelte Schulleiter Jörg Rokitta und sein engagiertes Lehrer-Team die Schule kurzerhand in ein großes Sportzentrum. Dazu hatten sie eine sportlichen Parcour aufgebaut, den die Kinder klassenweise durchliefen. Insgesamt sieben Stationen galt es dabei zu absolvieren. Die Schüler balancierten über eine sogenannte „Slackline“, spielten Basketball, Tischtennis und Billiard. Gummitwist und Tauziehen gehörten ebenso in das abwechslungsreiche Sportprogramm, wie auch Waveboard fahren und Völkerball."
8 von 22
"Eine ganze Schule macht Sport und jedes Kind ist mit Begeisterung dabei. Für den Sporttag an der Grund- und Hauptschule Eystrup verwandelte Schulleiter Jörg Rokitta und sein engagiertes Lehrer-Team die Schule kurzerhand in ein großes Sportzentrum. Dazu hatten sie eine sportlichen Parcour aufgebaut, den die Kinder klassenweise durchliefen. Insgesamt sieben Stationen galt es dabei zu absolvieren. Die Schüler balancierten über eine sogenannte „Slackline“, spielten Basketball, Tischtennis und Billiard. Gummitwist und Tauziehen gehörten ebenso in das abwechslungsreiche Sportprogramm, wie auch Waveboard fahren und Völkerball."

"Eine ganze Schule macht Sport und jedes Kind ist mit Begeisterung dabei. Für den Sporttag an der Grund- und Hauptschule Eystrup verwandelte Schulleiter Jörg Rokitta und sein engagiertes Lehrer-Team die Schule kurzerhand in ein großes Sportzentrum.

Das könnte Sie auch interessieren

Dank Haaland-Doppelpack: BVB bezwingt PSG und Tuchel

Nicht Neymar, nicht Mbappé - Dortmunds Haaland wird beim Duell BVB gegen PSG zum Superstar des Abends. Der Norweger schießt beide Tore. Dortmund …
Dank Haaland-Doppelpack: BVB bezwingt PSG und Tuchel

Wie man Blühstreifen für Insekten fördert

"Werde Baumpate und rette das Klima! Erhalte blühende Wiesen und damit die Insekten!" So oder so ähnlich werben derzeit eine Vielzahl von Projekten …
Wie man Blühstreifen für Insekten fördert

Auf Art-Safari durch Kapstadt

Kapstadt ist bunt. Und zwar im wörtlichen Sinne. Weltweit bekannt sind die farbenfrohen Häuser in Bo Kaap. In anderen Teilen der Stadt sorgt Street …
Auf Art-Safari durch Kapstadt

Bilder: Anschlag in Hanau – Elf Tote

Ein rassistischer Anschlag erschüttert Hanau. Ein 43-Jähriger tötet zehn Menschen. 
Bilder: Anschlag in Hanau – Elf Tote

Meistgelesene Artikel

Nienburg: Tankstellenräuber flüchtet mit Fahrrad

Nienburg: Tankstellenräuber flüchtet mit Fahrrad

Nienburg: Celler Straße am Donnerstag halbseitig gesperrt

Nienburg: Celler Straße am Donnerstag halbseitig gesperrt

Anglermord in Nienburg: Angeklagter in Haft gestorben

Anglermord in Nienburg: Angeklagter in Haft gestorben

Kommentare