Zeugen zu Vorkommnissen beim Kohlball gesucht

Frauen belästigt, Security und Polizei verletzt

Eystrup. Zunächst hat ein 33-Jähriger beim Kohlball in der Gaststätte an der Eystruper Bahnhofstraße weibliche Gäste belästigt, später verletzte er einen Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma und legte sich zum Abschluss mit der Polizei an.

Zu den Vorkommnissen war es am vergangenen Samstagabend gekommen. Nachdem der 33-Jährige auf der Tanzfläche die Frauen belästigt hatte und mehrfache Ermahnungen der eingesetzte Security-Mitarbeiter nicht fruchteten, verwiesen diese Mitarbeiter den Mann gegen 22.50 Uhr der Veranstaltung. Daraufhin attackierte der Bremer einen Sicherheitsmitarbeiter, schlug ihm ein Glas über den Kopf und verletzte sein 47-jähriges Opfer dadurch leicht.

Auch gegenüber der gerufenen Polizei leistete der Mann schließlich Widerstand. Durch einen Kopfstoß und durch Fußtritte verletzte er einen Polizeibeamten. Der Partygast hat sich nun wegen Körperverletzung und Widerstand gegen Polizeibeamte zu verantworten.

Die Polizei Hoya hofft auf Zeugen. Insbesondere suchen die Ermittler Frauen, die möglicherweise Opfer von Belästigungen geworden sind, und bitten sie, sich unter Tel. 04251/934640 zu melden.

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Angespielt: "Star Wars Battlefront II" im Test

Angespielt: "Star Wars Battlefront II" im Test

USA schicken fast 60.000 Flüchtlinge aus Haiti zurück

USA schicken fast 60.000 Flüchtlinge aus Haiti zurück

Krass: Sieben User setzten sich auf Alkoholentzug - das passierte

Krass: Sieben User setzten sich auf Alkoholentzug - das passierte

Das sind die teuersten Sportwagen aller Zeiten

Das sind die teuersten Sportwagen aller Zeiten

Meistgelesene Artikel

Nienburg hat ein Problem mit Ganztagsschulen

Nienburg hat ein Problem mit Ganztagsschulen

Weiterer Straßenausbau mit EU-Geldern in der Samtgemeinde Grafschaft Hoya

Weiterer Straßenausbau mit EU-Geldern in der Samtgemeinde Grafschaft Hoya

Autor Klaus-Peter Wolf gewährt in Hoya Einblicke in sein Leben

Autor Klaus-Peter Wolf gewährt in Hoya Einblicke in sein Leben

Unklare Rauchentwicklung beim Chemiewerk in Steyerberg

Unklare Rauchentwicklung beim Chemiewerk in Steyerberg

Kommentare