Polizei hat Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen

Feuer vernichtet Wohnhaus in Bohnhorst

1 von 5
Bereits beim Eintreffen der Einsatzkräfte schlugen die Flammen aus dem Dach.
2 von 5
Bereits beim Eintreffen der Einsatzkräfte schlugen die Flammen aus dem Dach.
3 von 5
Rasend schnell breitete sich das Feuer im Dachbereich und den Zwischendecken aus.
4 von 5
Als aufwendig und zeitintensiv gestalteten sich die Nachlöscharbeiten.
5 von 5
Die Einrichtung wurde komplett zerstört.

Ein Großbrand vernichtete am Dienstag ein Wohnhaus im Warmsener Ortsteil Bohnhorst komplett. Der Bewohner, der das Feuer entdeckt hatte, konnte sich unverletzt retten.

Rubriklistenbild: © Martin Möhring

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Freizeitbad Hoya öffnet am Samstag: Einlass für maximal 350 Personen erlaubt

Freizeitbad Hoya öffnet am Samstag: Einlass für maximal 350 Personen erlaubt

Freizeitbad Hoya öffnet am Samstag: Einlass für maximal 350 Personen erlaubt
Tim Simoneit: „Ich erfülle sämtliche Klischees“

Tim Simoneit: „Ich erfülle sämtliche Klischees“

Tim Simoneit: „Ich erfülle sämtliche Klischees“
Denkmal „Russenlager“ im Rehburger Forst wird erforscht

Denkmal „Russenlager“ im Rehburger Forst wird erforscht

Denkmal „Russenlager“ im Rehburger Forst wird erforscht

Kommentare