Polizei hat Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen

Feuer vernichtet Wohnhaus in Bohnhorst

1 von 5
Bereits beim Eintreffen der Einsatzkräfte schlugen die Flammen aus dem Dach.
2 von 5
Bereits beim Eintreffen der Einsatzkräfte schlugen die Flammen aus dem Dach.
3 von 5
Rasend schnell breitete sich das Feuer im Dachbereich und den Zwischendecken aus.
4 von 5
Als aufwendig und zeitintensiv gestalteten sich die Nachlöscharbeiten.
5 von 5
Die Einrichtung wurde komplett zerstört.

Ein Großbrand vernichtete am Dienstag ein Wohnhaus im Warmsener Ortsteil Bohnhorst komplett. Der Bewohner, der das Feuer entdeckt hatte, konnte sich unverletzt retten.

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Vor dem ersten Bundesliga-Spiel im Jahr 2017 gegen den BVB absolvierten die Werder-Profis am Freitag das Abschlusstraining. Zlatko Junuzovic war wie …
Werder-Abschlusstraining am Freitag

Finaltag bei den 53. Sixdays Bremen - Sieg für Kalz/Keisse

Was für ein Finaltag am Dienstagabend in der ÖVB-Arena, an dessen Ende die Sieger der 53. Sixdays Bremen Marcel Kalz und Iljo Keisse (Team swb) …
Finaltag bei den 53. Sixdays Bremen - Sieg für Kalz/Keisse

Hier suchen Taucher nach dem vermissten HSV-Manager

Hamburg - Fünf Tage nach dem mysteriösen Verschwinden des Merchandising-Chefs Timo Kraus vom Fußball-Bundesligisten Hamburger SV suchen Taucher an …
Hier suchen Taucher nach dem vermissten HSV-Manager

Frachter prallt gegen Brücke - Schiffsführer tot

Im Emsland kracht ein Schiff gegen eine Brücke - der Schiffsführer stirbt. Er hatte wohl vergessen, sein Führerhaus rechtzeitig runter zu fahren. …
Frachter prallt gegen Brücke - Schiffsführer tot

Meistgelesene Artikel

Feuer im Wohnhaus - Schaden von 250.000 Euro

Feuer im Wohnhaus - Schaden von 250.000 Euro

46-Jähriger aus Nienburg vermisst

46-Jähriger aus Nienburg vermisst

Mordprozess gegen verurteilten Sexualstraftäter wird fortgesetzt

Mordprozess gegen verurteilten Sexualstraftäter wird fortgesetzt