Feuer auf Brachland

Flächenbrand im Moor

Lichtenmoor. Ein Flächenbrand im Lichtenmoor forderte am Sonntagmittag die Feuerwehren Heemsen und Lichtenhorst.

Vor Ort stellten die Kräfte fest, dass rund 50 Quadratmeter Brachland am Rande der sogenannten Miete, dem Torflager, brannte. Mit dem Wasser aus den Tanks der beiden ausgerückten Tanklöschfahrzeuge und des Löschfahrzeuges konnte das Feuer schnell gelöscht und ein größerer Brand im Moor verhindert werden. Mit der Wärmebildkamera der Feuerwehr Heemsen wurde die Fläche noch auf versteckte Glutnester untersucht, da sich ein Feuer in dem moorigen Boden auch unentdeckt unterirdisch ausbreiten kann. Nachdem alle Glutnester gelöscht waren, war der Einsatz für die 25 Einsatzkräfte beendet.

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

Eskalation: Palästinenser brechen Kontakte zu Israel ab

Eskalation: Palästinenser brechen Kontakte zu Israel ab

DFB-Frauen auf Kurs EM-Viertelfinale: 2:1 gegen Italien

DFB-Frauen auf Kurs EM-Viertelfinale: 2:1 gegen Italien

Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 

Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 

Meistgelesene Artikel

Familie Willen begrüßt 1000 Besucher bei Hoffest

Familie Willen begrüßt 1000 Besucher bei Hoffest

Gefährliche Eingriffe in den Straßenverkehr

Gefährliche Eingriffe in den Straßenverkehr

Pkw ohne Versicherungsschutz gefahren

Pkw ohne Versicherungsschutz gefahren

Arbeitskreis „Bürger gestalten Hoya“ strotzt vor Ideen

Arbeitskreis „Bürger gestalten Hoya“ strotzt vor Ideen

Kommentare