Feuer auf Brachland

Flächenbrand im Moor

Lichtenmoor. Ein Flächenbrand im Lichtenmoor forderte am Sonntagmittag die Feuerwehren Heemsen und Lichtenhorst.

Vor Ort stellten die Kräfte fest, dass rund 50 Quadratmeter Brachland am Rande der sogenannten Miete, dem Torflager, brannte. Mit dem Wasser aus den Tanks der beiden ausgerückten Tanklöschfahrzeuge und des Löschfahrzeuges konnte das Feuer schnell gelöscht und ein größerer Brand im Moor verhindert werden. Mit der Wärmebildkamera der Feuerwehr Heemsen wurde die Fläche noch auf versteckte Glutnester untersucht, da sich ein Feuer in dem moorigen Boden auch unentdeckt unterirdisch ausbreiten kann. Nachdem alle Glutnester gelöscht waren, war der Einsatz für die 25 Einsatzkräfte beendet.

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Rubriklistenbild: © dpa

Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Koalition: Interne Ermittler sollen Fall Amri klären

Koalition: Interne Ermittler sollen Fall Amri klären

Dorothee Schumacher eröffnet die Berliner Fashion Week

Dorothee Schumacher eröffnet die Berliner Fashion Week

Alexander Zverev und Kohlschreiber in Melbourne weiter

Alexander Zverev und Kohlschreiber in Melbourne weiter

Meistgelesene Artikel

"Dachwirtschaft": Knapp 600 Cannabispflanzen in Warmsen gefunden

"Dachwirtschaft": Knapp 600 Cannabispflanzen in Warmsen gefunden

Baum stürzt auf Oberleitung - 190 Personen aus IC evakuiert

Baum stürzt auf Oberleitung - 190 Personen aus IC evakuiert

Tief „Egon“ sorgt für weiße Pracht und Arbeit

Tief „Egon“ sorgt für weiße Pracht und Arbeit

Pkw kracht in entgegenkommenden Lkw

Pkw kracht in entgegenkommenden Lkw

Kommentare