Gefahrgutübung in Schweringen

1 von 30
An der Übung beteiligten sich neben den Feuerwehren aus Bücken, Schweringen, Hassel, Hoya und Helzendorf-Nordholz auch der ABC-Zug aus Nienburg.
2 von 30
An der Übung beteiligten sich neben den Feuerwehren aus Bücken, Schweringen, Hassel, Hoya und Helzendorf-Nordholz auch der ABC-Zug aus Nienburg.
3 von 30
An der Übung beteiligten sich neben den Feuerwehren aus Bücken, Schweringen, Hassel, Hoya und Helzendorf-Nordholz auch der ABC-Zug aus Nienburg.
4 von 30
An der Übung beteiligten sich neben den Feuerwehren aus Bücken, Schweringen, Hassel, Hoya und Helzendorf-Nordholz auch der ABC-Zug aus Nienburg.
5 von 30
An der Übung beteiligten sich neben den Feuerwehren aus Bücken, Schweringen, Hassel, Hoya und Helzendorf-Nordholz auch der ABC-Zug aus Nienburg.
6 von 30
An der Übung beteiligten sich neben den Feuerwehren aus Bücken, Schweringen, Hassel, Hoya und Helzendorf-Nordholz auch der ABC-Zug aus Nienburg.
7 von 30
An der Übung beteiligten sich neben den Feuerwehren aus Bücken, Schweringen, Hassel, Hoya und Helzendorf-Nordholz auch der ABC-Zug aus Nienburg.
8 von 30
An der Übung beteiligten sich neben den Feuerwehren aus Bücken, Schweringen, Hassel, Hoya und Helzendorf-Nordholz auch der ABC-Zug aus Nienburg.

Knapp 80 Feuerwehrleute stellten sich jetzt einer komplexen Gefahrgut-Übungslage bei der Agravis auf dem Raiffeisengelände in Schweringen: Angenommen wurde eine verunfallter Lastwagen der mit verschiedenen Chemikalien beladen war. Infolge des Unfalls lief eine unbekannte Flüssigkeit aus. Zuerst retteten die Einsatzkräfte den Lkw-Fahrer, um dann die schadhafte Ladung als Gefahrgut-Notfall einzustufen. Während die Erkundung des „gefährlichen“ Stoffes begann und sich Kräfte mit Atemschutz und den sogenannten Chemikalienschutzanzügen ausrüsteten, bauten andere eine Station zur Dekontamination von Mensch und Gerät auf. An der Übung beteilgten sich neben den Feuerwehren aus Bücken, Schweringen, Hassel, Hoya und Helzendorf-Nordholz auch der ABC-Zug aus Nienburg.

Das könnte Sie auch interessieren

Fotostrecke: Kruse geht zu Boden - so lief das Abschlusstraining

Bremen - So langsam wird es ernst. Für die Werder-Profis stand am Freitag das Abschlusstraining vor dem Rückrunden-Auftakt bei Hannover 96 auf dem …
Fotostrecke: Kruse geht zu Boden - so lief das Abschlusstraining

Fotostrecke: Werder zurück auf dem heimischen Trainingsplatz 

Bremen - Die Werder-Profis sind zurück aus Südafrika, doch keine Zeit zum Verschnaufen. Am Dienstagnachmittag bat Trainer Florian Kohfeldt zur ersten …
Fotostrecke: Werder zurück auf dem heimischen Trainingsplatz 

Traditioneller Neujahrsempfang im Scheeßeler Hof

Zum traditionellen Neujahrsempfang im Scheeßeler Hof durfte Rathauschefin Käthe Dittmer-Scheele zahlreiche Vertreter der Vereine, des Rats, der …
Traditioneller Neujahrsempfang im Scheeßeler Hof

Sixdays Bremen am Freitag

Sixdays Bremen in der Nacht von Freitag auf Samstag: DJ Toddy feiert mit der Band Line-Six, die ihren Abschied verkündet haben.
Sixdays Bremen am Freitag

Meistgelesene Artikel

29-Jähriger von Betrugsvorwurf freigesprochen

29-Jähriger von Betrugsvorwurf freigesprochen

Neuer Standort für das geplante Ärztehaus gefunden

Neuer Standort für das geplante Ärztehaus gefunden

SG Hoya zufrieden mit dem Verlauf des Sparkassen-Cups

SG Hoya zufrieden mit dem Verlauf des Sparkassen-Cups

Grundschulen in Drakenburg und Haßbergen vor dem Aus

Grundschulen in Drakenburg und Haßbergen vor dem Aus

Kommentare