Gefahrgutübung in Schweringen

1 von 30
An der Übung beteiligten sich neben den Feuerwehren aus Bücken, Schweringen, Hassel, Hoya und Helzendorf-Nordholz auch der ABC-Zug aus Nienburg.
2 von 30
An der Übung beteiligten sich neben den Feuerwehren aus Bücken, Schweringen, Hassel, Hoya und Helzendorf-Nordholz auch der ABC-Zug aus Nienburg.
3 von 30
An der Übung beteiligten sich neben den Feuerwehren aus Bücken, Schweringen, Hassel, Hoya und Helzendorf-Nordholz auch der ABC-Zug aus Nienburg.
4 von 30
An der Übung beteiligten sich neben den Feuerwehren aus Bücken, Schweringen, Hassel, Hoya und Helzendorf-Nordholz auch der ABC-Zug aus Nienburg.
5 von 30
An der Übung beteiligten sich neben den Feuerwehren aus Bücken, Schweringen, Hassel, Hoya und Helzendorf-Nordholz auch der ABC-Zug aus Nienburg.
6 von 30
An der Übung beteiligten sich neben den Feuerwehren aus Bücken, Schweringen, Hassel, Hoya und Helzendorf-Nordholz auch der ABC-Zug aus Nienburg.
7 von 30
An der Übung beteiligten sich neben den Feuerwehren aus Bücken, Schweringen, Hassel, Hoya und Helzendorf-Nordholz auch der ABC-Zug aus Nienburg.
8 von 30
An der Übung beteiligten sich neben den Feuerwehren aus Bücken, Schweringen, Hassel, Hoya und Helzendorf-Nordholz auch der ABC-Zug aus Nienburg.

Knapp 80 Feuerwehrleute stellten sich jetzt einer komplexen Gefahrgut-Übungslage bei der Agravis auf dem Raiffeisengelände in Schweringen: Angenommen wurde eine verunfallter Lastwagen der mit verschiedenen Chemikalien beladen war. Infolge des Unfalls lief eine unbekannte Flüssigkeit aus. Zuerst retteten die Einsatzkräfte den Lkw-Fahrer, um dann die schadhafte Ladung als Gefahrgut-Notfall einzustufen. Während die Erkundung des „gefährlichen“ Stoffes begann und sich Kräfte mit Atemschutz und den sogenannten Chemikalienschutzanzügen ausrüsteten, bauten andere eine Station zur Dekontamination von Mensch und Gerät auf. An der Übung beteilgten sich neben den Feuerwehren aus Bücken, Schweringen, Hassel, Hoya und Helzendorf-Nordholz auch der ABC-Zug aus Nienburg.

Ginsengfest und Mittelalter-Spektakel in Walsrode

Walsrode - Eine Zeitreise ins tiefste Mittelalter ist am Himmelfahrtswochenende auf der Ginsengfarm in Walsrode-Bockhorn möglich.
Ginsengfest und Mittelalter-Spektakel in Walsrode

Abend der Talente an der Realschule Verden 

Bühne frei zur Showtime in der Pausenhalle der Realschule Verden: Die Schule hatte zum 4. Abend der Talente eingeladen und weit über 200 Mitwirkende …
Abend der Talente an der Realschule Verden 

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Der Zirkus Charles Knie war vom 23. bis zum 25. Mai in Wagenfeld zu Gast. Artisten und Tiere begeisterten die Zuschauer. Fotos: Brauns-Bömermann
Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Das sind die zehn lustigsten Schilder im Urlaub

Wer auf Reisen unterwegs ist, erlebt so einiges. Am Wegesrand treffen Urlauber auf Hinweise, die, obwohl ernst gemeint, doch oft etwas komisch sind. …
Das sind die zehn lustigsten Schilder im Urlaub

Meistgelesene Artikel

Magelsen hat die drittälteste Wehr in der Samtgemeinde

Magelsen hat die drittälteste Wehr in der Samtgemeinde

Förderverein der Hasseler Grundschule feiert buntes Fest

Förderverein der Hasseler Grundschule feiert buntes Fest

Polizei sucht Eigentümerin eines Fahrrades

Polizei sucht Eigentümerin eines Fahrrades

Verkehrsunfallflucht auf Lidl-Parkplatz

Verkehrsunfallflucht auf Lidl-Parkplatz