Einsatzort Uchte im Kreis Nienburg

Radlader brennt aus ungeklärter Ursache völlig aus

+
Dieser Radlader in Uchte brannte aus.

Uchte - Ein Radlader hat am Dienstag aus ungeklärter Ursache in der Samtgemeinde Uchte (Kreis Nienburg) Feuer gefangen und ist ausgebrannt. Es waren Einsatzkräfte der Wehren aus Uchte, Lohhof, Hoysinghausen und Höfen im Einsatz.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehren Uchte und Lohhof übernahmen die Brandbekämpfung. Mit Atemschutz ausgerüstet wurden Motorraum und Kabine abgelöscht. Die Feuerwehr Hoysinghausen übernahm zeitgleich den Aufbau der Wasserversorgung. Nach rund 40 Minuten war der Einsatz für die 38 Einsatzkräfte beendet. Die Polizei ermittelt nun Brandursache und Schadenshöhe. - Ralf Tiedemann/jdw

Wynton Rufers Erfolgsgeschichte bei Werder

Wynton Rufers Erfolgsgeschichte bei Werder

Chopper á la carte: Umbau einer Suzuki VS 1400

Chopper á la carte: Umbau einer Suzuki VS 1400

Massenproteste in Venezuela: Maduro will keinen Bürgerkrieg

Massenproteste in Venezuela: Maduro will keinen Bürgerkrieg

Graue: Feuer in Sägespan-Silo

Graue: Feuer in Sägespan-Silo

Meistgelesene Artikel

Unfall bei Darlaten: Zwei Personen tot

Unfall bei Darlaten: Zwei Personen tot

Mordprozess: Gericht hält Angeklagten für schuldig

Mordprozess: Gericht hält Angeklagten für schuldig

Mit Blattgold verkleideter Motorraum ist besonderer Hingucker

Mit Blattgold verkleideter Motorraum ist besonderer Hingucker

Scheune in Schweringen niedergebrannt

Scheune in Schweringen niedergebrannt

Kommentare