Polizei ermittelt

Farbschmierereien in Rodewald

Rodewald - Die Polizei in Steimbke ermittelt in einer Reihe von Farbschmierereien in Rodewald. Bisher unbekannte Täter hatten an insgesamt neun Stellen farbige Schmierereien vom Freithof über die Hauptstraße bis zur Pottstraße hinterlassen.

Bei den Sachbeschädigungen handelt es sich um einfaches, sinnloses Besprühen von verschiedenen Gegenständen. Die Entfernung der Farbe kostet die Eigentümer eine Menge Geld. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise sowie mögliche Hinweise auf den oder Täter unter Tel.05021 / 97780.

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Die 50 besten Abi-Mottos aller Zeiten

Die 50 besten Abi-Mottos aller Zeiten

Die Techniktrends 2018 im Überblick

Die Techniktrends 2018 im Überblick

Autositze werden immer gesünder

Autositze werden immer gesünder

Dschungelcamp 2018: Das passierte am Montag

Dschungelcamp 2018: Das passierte am Montag

Meistgelesene Artikel

THW-Helfervereinigung: Peter Steinbach macht weiter – aber nur noch einmal

THW-Helfervereinigung: Peter Steinbach macht weiter – aber nur noch einmal

Führungswechsel an der Polizeiakademie Niedersachsen

Führungswechsel an der Polizeiakademie Niedersachsen

"Gaunerzinken" in Steyerberg

"Gaunerzinken" in Steyerberg

Videodreh zum Song „Wir sind alle Künstler“

Videodreh zum Song „Wir sind alle Künstler“

Kommentare