Flammen greifen vom Motor in den Innenraum über

BMW fängt Feuer beim Nienburger Bruch

+
Der komplette Innenraum war betroffen.

Nienburger Bruch - Von Nils Raake. Zu einem brennenden Auto rückten die Ortsfeuerwehren Estorf und Leeseringen am Freitagmorgen aus.

Auf der Verbindungsstrecke zwischen Leeseringen und Schessinghausen, in der Nähe des Nienburger Bruchs hatte der Fahrer eines BMW aus Richtung Husum kommend Rauchentwicklung im Motorraum seines Fahrzeuges bemerkt. Er reagierte umgehend, stoppte sein Fahrzeug und brachte sich und seinen Beifahrer in Sicherheit, dann alarmierte er die Feuerwehr. Rasch griffen die Flammen aus dem Motorraum auf das gesamte Fahrzeug über, sodass die eintreffenden Einsatzkräfte der Feuerwehren aufgrund der starken Rauchentwicklung nur unter schwerem Atemschutz bis an das Fahrzeug heran vorgehen konnten. Mehrere Trupps gingen mit Schaum gegen die Flammen im Fahrzeug vor, um diese zu Ersticken. Zwar war das Feuer schnell unter Kontrolle, am Fahrzeug entstand dennoch ein erheblicher Sachschaden.

Quelle: BlickPunkt Nienburg

BVB-Nachwuchs siegt im Elfmeterschießen gegen den FC Bayern

BVB-Nachwuchs siegt im Elfmeterschießen gegen den FC Bayern

Nach dem Bundesliga-Aufstieg: Heldt plant das neue 96-Team

Nach dem Bundesliga-Aufstieg: Heldt plant das neue 96-Team

Familientag beim TV-Jubiläum

Familientag beim TV-Jubiläum

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Meistgelesene Artikel

Magelsen hat die drittälteste Wehr in der Samtgemeinde

Magelsen hat die drittälteste Wehr in der Samtgemeinde

Wecholder Schule feiert 50-jähriges Bestehen

Wecholder Schule feiert 50-jähriges Bestehen

Von Null auf Zirkusakrobat an einem Vormittag

Von Null auf Zirkusakrobat an einem Vormittag

Förderverein der Hasseler Grundschule feiert buntes Fest

Förderverein der Hasseler Grundschule feiert buntes Fest

Kommentare