Helga Nordhausen gestorben

Engagierte Wirtin mit großem Herz

+
Helga Nordhausen (†)

Hoya - Schweringen/Hoya · Helga Nordhausen ist tot. Sie starb am Sonntag im Alter von 83 Jahren. Die gebürtige Bremerin lebte lange in Hoya, zuletzt in Schweringen. Über die Samtgemeinde hinaus war sie bekannt als Gastwirtin, als Geschäftsfrau, als rührige Streiterin für die Interessen Hoyas und die der Fördergemeinschaft sowie nicht zuletzt als Autorin zahlreicher plattdeutscher Geschichten.

Gemeinsam mit ihrem vor einigen Jahren verstorbenen Mann Willi führte sie die „Stadtschenke“ an der Hoyaer Deichstraße. Viele werden sich an ihre Schwedenmatjes mit Bratkartoffeln erinnern. 1976 kam zum Hotel- und Gaststättenbetrieb der Verkauf von Kunstgewerbe und Mode hinzu. Daraus entwickelte sich das Geschäft „Die Hütte“.

1991 zog sich Helga Nordhausen aus dem Geschäftsleben zurück und mit ihrem Mann nach Schweringen-Eiße. Dort war die gläubige Christin, die auf Platt viele Gottesdienste begleitete, „ganz dicht an unserm Herrgott seinem Werk“, wie sie auf Plattdeutsch zu sagen pflegte.

Im Ruhestand pflegte sie verstärkt die Malerei und schrieb weiter Bücher. Den Stoff dafür lieferten ihr die Menschen der Region, deren Wesen die leidenschaftliche Teetrinkerin und Doppelkopfspielerin gerne beobachtete. Vielen wird vor allem Helga Nordhausens große Herzlichkeit in Erinnerung bleiben.

Die Trauerfeier für Helga Nordhausen ist morgen um 14 Uhr in der Kapelle des Schweringer Friedhofs. Anschließend wird sie beigesetzt. · mwe

Das könnte Sie auch interessieren

Brände in Kalifornien - Trump wütet auf Twitter

Brände in Kalifornien - Trump wütet auf Twitter

Flammenhölle von Malibu trifft auch Promis

Flammenhölle von Malibu trifft auch Promis

Wie werde ich Manufakturporzellanmaler?

Wie werde ich Manufakturporzellanmaler?

Brexit: Neue Dynamik, aber kein Durchbruch

Brexit: Neue Dynamik, aber kein Durchbruch

Meistgelesene Artikel

Tödlicher Unfall: 70-Jährige überfährt eigenen Ehemann

Tödlicher Unfall: 70-Jährige überfährt eigenen Ehemann

Süßigkeiten für fleißige „Matten-Sänger“

Süßigkeiten für fleißige „Matten-Sänger“

Untreue Nienburger

Untreue Nienburger

Größte CIMIC-Übung innerhalb der NATO startet: Bundeswehr übt auch im Landkreis Verden

Größte CIMIC-Übung innerhalb der NATO startet: Bundeswehr übt auch im Landkreis Verden

Kommentare