Verkehrsunfall in Steimbke

Radfahrer schwer verletzt

+
Mit erheblichen Verletzungen wurde  der Fahrradfahrer ins Krankenhaus eingeliefert.

Steimbke. Bei einem Verkehrsunfall in Steimbke wurde am Dienstagnachmittag ein  Radfahrer schwer verletzt. 

Der Unfall ereignete sich gegen 16.45 Uhr in der Straße Schäferdrift. Nach bisherigen Ermittlungen der Nienburger Polizei befuhr eine 35-jährige Frau mit ihrem Pkw die Schulstraße in Steimbke, um dann in den Schäferdrift abzubiegen. Hier kam ihr ein 81-jähriger Fahrradfahrer, nach ersten Erkenntnissen möglicherweise ohne Beleuchtung, mit seinem Fahrrad entgegen. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der Fahrradfahrer erheblich verletzt und in das Krankenhaus Nienburg eingeliefert wurde.

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Das könnte Sie auch interessieren

So war der Freitag mit den Broilers und George Ezra

So war der Freitag mit den Broilers und George Ezra

Fronten im Unionsstreit verhärten sich vor EU-Asyltreffen

Fronten im Unionsstreit verhärten sich vor EU-Asyltreffen

Shaqiri beschert Schweiz 2:1 gegen Serbien

Shaqiri beschert Schweiz 2:1 gegen Serbien

Musa-Doppelpack lässt Nigeria hoffen: "Wir sind zurück"

Musa-Doppelpack lässt Nigeria hoffen: "Wir sind zurück"

Meistgelesene Artikel

Gelungenes Wochenende bei den Sporttagen in Schweringen

Gelungenes Wochenende bei den Sporttagen in Schweringen

Scheibenschießen in Nienburg: Sause beginnt Freitag

Scheibenschießen in Nienburg: Sause beginnt Freitag

Tödlicher Unfall und Flächenbrände in Nienburg

Tödlicher Unfall und Flächenbrände in Nienburg

Nienburg: Verdächtiger nach Handtaschenraub festgenommen

Nienburg: Verdächtiger nach Handtaschenraub festgenommen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.