Windhose fällt einen Baum

+
Die Windhose zwischen Meinkingsburg und Bolsehle.

Bolsehle. Eine Windhose hat am frühen Dienstagabend zwischen Meinkingsburg und Bolsehle einen massiven Baum entwurzelt.

Ein Augenzeuge hat das Naturschauspiel an der Kreisstraße 7 während einer Autofahrt beobachtet. "Es war eine richtige Wand aus Sand die in der Luft stand", erklärte er gegenüber Pressesprecher Marc Henkel. Kurze Zeit später fiel schließlich der Baum der Windhose zum Opfer. Personen sind dabei nicht zu Schaden gekommen. Die Folge hielt der demnächst scheidende Kreisjugendfeuerwehrwart Detlef Schiller fotografisch fest.

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Meistgelesene Artikel

Feuer im Wohnhaus - Schaden von 250.000 Euro

Feuer im Wohnhaus - Schaden von 250.000 Euro

46-Jähriger aus Nienburg vermisst

46-Jähriger aus Nienburg vermisst

Mordprozess gegen verurteilten Sexualstraftäter wird fortgesetzt

Mordprozess gegen verurteilten Sexualstraftäter wird fortgesetzt

Vermisster Nienburger tot aufgefunden

Vermisster Nienburger tot aufgefunden

Kommentare