31-Jährige per Hubschrauber in Klinik

Mit dem Auto gegen Baum geprallt

+
Völlig zerstört wurde das Auto bei dem Unfall.

Bühren/Oyle - Von Uwe Schiebe. Eine 31-jährige Autofahrerin ist am Mittwoch gegen 13 Uhr mit ihrem Peugot Cabrio auf der L 351 von Oyle kommend in Richtung Liebenau kurz vor Bühren nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Sie erlitt schwere Verletzungen.

Durch den Aufprall wurde das Fahrzeug in den Seitenraum geschleudert. Nachfolgende Autofahrer befreiten die Fahrerin aus dem Auto und alarmierten den Rettungsdienst. Weil aus dem Motorraum vermeintlicher Rauch aufstieg, wurde auch die Feuerwehr alarmiert. Die Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Oyle und Liebenau brauchten jedoch nicht mehr einzugreifen, weil es sich lediglich um dampfendes Kühlwasser handelte. Sie sicherten die Einsatzstelle ab und banden ausgelaufene Betriebsstoffe. Die verunfallte Autofahrerin kam per Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Hannover. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Magelsen hat die drittälteste Wehr in der Samtgemeinde

Magelsen hat die drittälteste Wehr in der Samtgemeinde

Förderverein der Hasseler Grundschule feiert buntes Fest

Förderverein der Hasseler Grundschule feiert buntes Fest

Polizei sucht Eigentümerin eines Fahrrades

Polizei sucht Eigentümerin eines Fahrrades

Verkehrsunfallflucht auf Lidl-Parkplatz

Verkehrsunfallflucht auf Lidl-Parkplatz

Kommentare