Schuhe und Bekleidung gestohlen

Einbruch in Nienburger Sportfachgeschäft

Nienburg - Der Filialleiter eines Sportfachgeschäftes teilte der Polizei mit, dass es in der heutigen Nacht gegen viertel vor 2 Uhr in sein Geschäft in der Langen Straße eingebrochen wurde.

Vor Ort stellten die Beamten eine augenscheinlich gewaltsam geöffnete Haupteingangstür fest, Täter wurden im oder am Objekt nicht mehr angetroffen. Eine Nahbereichsfahndung nach dem oder den Tätern verlief ohne Erfolg. 

Detaillierte Angaben zur Menge des Diebesgutes oder den Wert der entwendeten Waren konnten bei Tatortaufnahme nicht gemacht werden. Es bleibt jedoch zu mutmaßen, dass der oder die Täter eine nicht unerhebliche Menge an Bekleidung und Schuhen erbeutet haben. 

Einige der entwendeten Kleidungsstücke wurden in der Nienburger Innenstadt gefunden. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an, die Polizei Nienburg  nimmt Hinweise unter Tel. 05021/97780 entgegen.

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Rubriklistenbild: © bluedesign - Fotolia

Das könnte Sie auch interessieren

Nur Platz zwei nach Werth-Desaster beim CHIO

Nur Platz zwei nach Werth-Desaster beim CHIO

Türkische Opposition fürchtet weiter Repressionen

Türkische Opposition fürchtet weiter Repressionen

Das sind die acht schönsten Strände am Gardasee

Das sind die acht schönsten Strände am Gardasee

Das Werder-Donnerstagstraining

Das Werder-Donnerstagstraining

Meistgelesene Artikel

Bulle in Nordholz aus Güllekanal gerettet

Bulle in Nordholz aus Güllekanal gerettet

Langendamm: Mähdrescher fängt während der Feldarbeit Feuer

Langendamm: Mähdrescher fängt während der Feldarbeit Feuer

Stellfläche für Wohnmobile in Nienburg verschwindet

Stellfläche für Wohnmobile in Nienburg verschwindet

Huhn brütet Küken in Trecker aus – und wird gerade noch rechtzeitig entdeckt

Huhn brütet Küken in Trecker aus – und wird gerade noch rechtzeitig entdeckt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.