Schuhe und Bekleidung gestohlen

Einbruch in Nienburger Sportfachgeschäft

Nienburg - Der Filialleiter eines Sportfachgeschäftes teilte der Polizei mit, dass es in der heutigen Nacht gegen viertel vor 2 Uhr in sein Geschäft in der Langen Straße eingebrochen wurde.

Vor Ort stellten die Beamten eine augenscheinlich gewaltsam geöffnete Haupteingangstür fest, Täter wurden im oder am Objekt nicht mehr angetroffen. Eine Nahbereichsfahndung nach dem oder den Tätern verlief ohne Erfolg. 

Detaillierte Angaben zur Menge des Diebesgutes oder den Wert der entwendeten Waren konnten bei Tatortaufnahme nicht gemacht werden. Es bleibt jedoch zu mutmaßen, dass der oder die Täter eine nicht unerhebliche Menge an Bekleidung und Schuhen erbeutet haben. 

Einige der entwendeten Kleidungsstücke wurden in der Nienburger Innenstadt gefunden. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an, die Polizei Nienburg  nimmt Hinweise unter Tel. 05021/97780 entgegen.

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Rubriklistenbild: © bluedesign - Fotolia

Das könnte Sie auch interessieren

Bilder: Deutsche Handballer sorgen wieder für Spektakel

Bilder: Deutsche Handballer sorgen wieder für Spektakel

Berlin Fashion Week: Promis, Trends und volles Haus

Berlin Fashion Week: Promis, Trends und volles Haus

Schnee und Glätte treffen den Berufsverkehr

Schnee und Glätte treffen den Berufsverkehr

Kindermöbel in Rosa und Blau liegen auf der IMM im Trend

Kindermöbel in Rosa und Blau liegen auf der IMM im Trend

Meistgelesene Artikel

Zwei Verletzte nach schwerem Unfall

Zwei Verletzte nach schwerem Unfall

Verfolgungsjagd durch Hoya endet mit Unfall 

Verfolgungsjagd durch Hoya endet mit Unfall 

Martha Schardt wird 100 Jahre alt

Martha Schardt wird 100 Jahre alt

Der 13. Januar 2018: Als in Hoya die Zukunft begann

Der 13. Januar 2018: Als in Hoya die Zukunft begann

Kommentare