Holzdiebstahl in Balge

Eichenstämme per Laster gestohlen

Balge. Drei Eichenholzstämme mit einem Durchmesser von jeweils etwa 40 cm haben Unbekannte am Freitag, 10. Juni, aus einem Waldstück an der Straße „Zum Büntenmoor“ in Balge entwendet.

Anwohner hatten dort zwar einen Klein-Lastwagen mit angehängtem Langholzanhänger bemerkt, allerdings angenommen, das das Holz sei verkauft. Der Eigentümer des Holzes erstattete später jedoch Anzeige bei der Polizei in Marklohe. Da auf dem Langholzanhänger bereits mehrere Holzstämme mit einem Stammdurchmesser von etwa einem Meter lagen, geht die Polizei davon aus, dass der Laster beziehungsweise der Anhänger über einen Ladekran verfügte und es gegebenenfalls noch weitere Geschädigte gibt. Zeugen sowie Geschädigte sollten ihre Beobachtungen der Polizei in Marklohe unter Tel. 05021/961980 mitteilen.

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Diese Luxus-Staatskarossen können auch Sie sich leisten

Diese Luxus-Staatskarossen können auch Sie sich leisten

Zahl der Asylsuchenden weiter zurückgegangen

Zahl der Asylsuchenden weiter zurückgegangen

Berliner Modewoche startet mit grünen Männern

Berliner Modewoche startet mit grünen Männern

Heavy Metal statt Hightech auf der Motorshow in Detroit

Heavy Metal statt Hightech auf der Motorshow in Detroit

Meistgelesene Artikel

Zwei Verletzte nach schwerem Unfall

Zwei Verletzte nach schwerem Unfall

Verfolgungsjagd durch Hoya endet mit Unfall 

Verfolgungsjagd durch Hoya endet mit Unfall 

Pegel der Weser sinkt langsam, aber stetig

Pegel der Weser sinkt langsam, aber stetig

Martha Schardt wird 100 Jahre alt

Martha Schardt wird 100 Jahre alt

Kommentare