Holzdiebstahl in Balge

Eichenstämme per Laster gestohlen

Balge. Drei Eichenholzstämme mit einem Durchmesser von jeweils etwa 40 cm haben Unbekannte am Freitag, 10. Juni, aus einem Waldstück an der Straße „Zum Büntenmoor“ in Balge entwendet.

Anwohner hatten dort zwar einen Klein-Lastwagen mit angehängtem Langholzanhänger bemerkt, allerdings angenommen, das das Holz sei verkauft. Der Eigentümer des Holzes erstattete später jedoch Anzeige bei der Polizei in Marklohe. Da auf dem Langholzanhänger bereits mehrere Holzstämme mit einem Stammdurchmesser von etwa einem Meter lagen, geht die Polizei davon aus, dass der Laster beziehungsweise der Anhänger über einen Ladekran verfügte und es gegebenenfalls noch weitere Geschädigte gibt. Zeugen sowie Geschädigte sollten ihre Beobachtungen der Polizei in Marklohe unter Tel. 05021/961980 mitteilen.

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Gute Stimmung aufdem Campingplatz beim Deichbrand

Gute Stimmung aufdem Campingplatz beim Deichbrand

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Meistgelesene Artikel

Familie Willen begrüßt 1000 Besucher bei Hoffest

Familie Willen begrüßt 1000 Besucher bei Hoffest

Gefährliche Eingriffe in den Straßenverkehr

Gefährliche Eingriffe in den Straßenverkehr

Pkw ohne Versicherungsschutz gefahren

Pkw ohne Versicherungsschutz gefahren

Arbeitskreis „Bürger gestalten Hoya“ strotzt vor Ideen

Arbeitskreis „Bürger gestalten Hoya“ strotzt vor Ideen

Kommentare