Wir suchen Hoyas Stärken und Schwächen – und Problemlösungen

Was ist dran am „Hallenhausen“-Vorwurf?

+
Thies + Co. erweitert an der Bücker Straße. ·

Hoya - Hoya sei ein trauriges Städten, schrieb eine Leserin am Montag in der Kreiszeitung, der Reiz vergangener Jahre sei dahin, und wegen der vielen Industriebauten könne man den Ort auch in „Hallenhausen“ umbenennen. Solch ein Leserbrief schlägt natürlich hohe Wellen. Deshalb steigen wir ein wenig  tiefer ins Thema ein.

Als Antwort auf die Vorwürfe sind bereits zwei Leserbriefe eingetrudelt. Wir möchten sie gemeinsam mit weiteren Meinungen veröffentlichen. Deshalb fragen wie Sie, liebe Leserinnen und Leser: Was ist dran am „Hallenhausen“-Vorwurf? Überwiegen für Hoya die Vor- oder die Nachteile eines florierenden Gewerbes? Der ehemalige Minimal-Markt dient mittlerweile als Lagerhalle, und derzeit bauen sowohl Hartje als auch Lühmann und Thies + Co. ihre Kapazitäten massiv aus – Letztere im städtischen Raum, Hartje im Gewerbegebiet.

Während die Industrie brummt, hat der Einzelhandel zu kämpfen. Längst haben große Supermärkte die kleinen Läden verdrängt – auch das ein Vorwurf unserer Leserin. Die Innenstadt sei von ihnen abgeschnitten. Nun sind große Märkte sicherlich kein Hoyaer Phänomen, die Verkehrsführung aber ist hausgemacht. Stellt sich die Frage: Wie kann man mit der Situation umgehen, was könnte man wie verbessern? Wie lässt sich der Leerstand im Innenstadtbereich reduzieren?

Letzter Vorwurf im Leserbrief: Hoya nutzt seine große Stärke nicht, die Weser. Auf welche Weise könnte dies geschehen, wie könnte die Stadt Kapital aus ihrer Nähe zum Wasser schlagen?

Gerne können Sie uns auch schreiben, wo aus Ihrer Sicht die Stärken Ho yas liegen. Ist es die ärztliche Versorgung, das Schul- und Sportzentrum, das Arbeitsplatzangebot oder das Kino? Sind es die örtlichen Vereine, die Wohnbaugebiete oder gar die von anderen gescholtenen Supermärkte?

Diskutieren Sie mit, gerne auch auf unserer Facebook-Seite http://www.facebook.com/kreiszeitunghoya. Oder schreiben Sie uns eine Mail oder einen Brief! Wo liegen Hoyas Probleme – und wo die Lösungen? · mwe

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Nächste Ehrung: Nowitzki erhält Lebenswerk-Laureus

Nächste Ehrung: Nowitzki erhält Lebenswerk-Laureus

„Suche schon mal 'ne Bahnverbindung nach Sandhausen“: Netzreaktionen zu #RBLSVW

„Suche schon mal 'ne Bahnverbindung nach Sandhausen“: Netzreaktionen zu #RBLSVW

Wussten Sie's? Acht Mythen über Schnupfen - und was hilft

Wussten Sie's? Acht Mythen über Schnupfen - und was hilft

„Bauernball“ im Gasthaus Hartje in Varrel

„Bauernball“ im Gasthaus Hartje in Varrel

Meistgelesene Artikel

B6-Leinebrücke: Erneute Vollsperrung in Neustadt

B6-Leinebrücke: Erneute Vollsperrung in Neustadt

Performen wie ein junger David Bowie

Performen wie ein junger David Bowie

Sicher unterwegs im World Wide Web

Sicher unterwegs im World Wide Web

Weserbrücke in Nienburg: Neubau konkretisiert sich

Weserbrücke in Nienburg: Neubau konkretisiert sich

Kommentare