Vorfahrt missachtet

Brennender Pkw nach Verkehrsunfall

+
Der vorfahrtsberechtigte PKW nach den Löscharbeiten.

Deblinghausen - Zu einem Verkehrsunfall mit anschließenden Pkw-Brand kam es am Dienstag, 5. Juni auf der Gemeindeverbindungsstraße zwischen Hesterberg und Voigtei.

Um 6.38 Uhr wurden Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst gerufen. Im Kreuzungsbereich mit der Verbindung zum Deblinghäuser Ortsbereich Löwgenberg missachtete ein Pkw-Fahrer die Vorfahrt und kollidierte mit einem Pkw im Querverkehr. Beide Fahrzeuge schleuderten in ein Feld. 

Anschließend fing der vorfahrtsberechtigte PKW Feuer. Die Insassen beider Pkw konnten sich selbständig befreien. Beide Fahrzeugführer wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht. Im Einsatz waren sieben Kräfte der Feuerwehr mit zwei Fahrzeugen, sechs vom Rettungsdienst mit drei Fahrzeugen sowie zwei Polizeikräfte mit einem Fahrzeug. Gegen 9 Uhr wurde der Einsatz nach Abschluss der Bergungsarbeiten beendet. Die ebenfalls mit alarmierte Feuerwehr Voigtei brach den Einsatz ab.

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Papst beklagt bei Kreuzweg Gleichgültigkeit und Egoismus

Papst beklagt bei Kreuzweg Gleichgültigkeit und Egoismus

Tausende protestieren an Karfreitag für mehr Klimaschutz

Tausende protestieren an Karfreitag für mehr Klimaschutz

Klassenverbleib für Tennis-Damen nah: 2:0 in Lettland

Klassenverbleib für Tennis-Damen nah: 2:0 in Lettland

Besucheransturm auf den Heide Park: Colossos fährt wieder

Besucheransturm auf den Heide Park: Colossos fährt wieder

Meistgelesene Artikel

Eystrup: Spargelstecher vermisst – Suche geht weiter

Eystrup: Spargelstecher vermisst – Suche geht weiter

Autofahrer fährt gegen Baum und verletzt sich schwer

Autofahrer fährt gegen Baum und verletzt sich schwer

Unfall in Erichshagen-Wölpe: Hubschrauber im Einsatz

Unfall in Erichshagen-Wölpe: Hubschrauber im Einsatz

Mobile Gewerbeschau an Himmelfahrt: Spiegelbild der Region

Mobile Gewerbeschau an Himmelfahrt: Spiegelbild der Region

Kommentare