Brückensanierung führt zu erneuter Terminverschiebung

Nienburger B 6 Ortsumgehung: Bauarbeiten erst im Juli fertig

+
Seit zehn Monaten Dauerbaustelle: Die B 6 rund um Nienburg.

Nienburg - von Leif Rullhusen. Ursprünglich sollten sie im Mai abgeschlossen sein, dann Mitte Juni. Nun gibt es einen neuen Fertigstellungstermin für die Bauarbeiten auf der B 6 rund um Nienburg.

„Zwischen dem 4. und 8. Juli sind die Maßnahmen an der Ortsumgehungsstraße nach derzeitigem Stand abgeschlossen“, teilt Uve Schmidt von der Niedersächsischen Straßenbauverwaltung in Nienburg mit. Grund für die erneute Verzögerung seien die Arbeiten an den Brücken sowie das Wetter. Das könne allerdings auch den nun anvisierten Termin noch kippen.

In insgesamt vier Bauabschnitten bekommt die Bundesstraße rund um Nienburg einschließlich einiger Anschlussstellen seit vergangenem Sommer einen neuen Fahrbahnbelag. Außerdem werden die Brücken in diesem Bereich aufwändig saniert. Insbesondere diese Arbeiten hatten in den vergangenen Wochen schon für Verzögerungen gesorgt.

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Das könnte Sie auch interessieren

Wie werde ich Verkehrsingenieur/in?

Wie werde ich Verkehrsingenieur/in?

Tageslicht und Ausblick – Welches Dachfenster sich eignet

Tageslicht und Ausblick – Welches Dachfenster sich eignet

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

Meistgelesene Artikel

Gefährliche Eingriffe in den Straßenverkehr

Gefährliche Eingriffe in den Straßenverkehr

Pkw ohne Versicherungsschutz gefahren

Pkw ohne Versicherungsschutz gefahren

Nur fünf Wochen nach Knie-Operation leitet Herbert Nordbrock wieder seine Übungsgruppe

Nur fünf Wochen nach Knie-Operation leitet Herbert Nordbrock wieder seine Übungsgruppe

Sportwerbewoche endet mit italienischem Abend

Sportwerbewoche endet mit italienischem Abend

Kommentare