Kein Schaden am angrenzenden Haus

Automotor brennt in Garage aus

+
Größeren Schaden wussten die Einsatzkräfte zu verhindern.

Diepenau - Von Katharina Dröge. Ein brennendes Auto in einer Garage sorgte am Montagmittag für einen Einsatz der Feuerwehren. Gegen 12 Uhr wurden die Ortswehren Diepenau, Steinbrink, Nordel und Bohnhorst in den Schafedamm nach Diepenau gerufen.

Dadurch, dass die Garage unmittelbar mit dem Wohnhaus verbunden war, löste die Leitstelle Schaumburg gleich eine erhöhte Alarmstufe aus. Die Wehren Essern, Sapelloh und Warmsen konnten allerdings nach einer Entwarnung ihre Anfahrt abbrechen.

Die als erstes eingetroffenen Wehren fanden eine stark verrauchte Garage vor und einen Pkw, dessen Motorraum völlig ausgebrannt war. Die Hausbewohner waren durch den Brandgeruch auf das Feuer aufmerksam geworden. Dank erster Löschversuche eines Nachbarn mit Hilfe eines Feuerlöschers und durch das schnelle Eintreffen der Feuerwehren konnte Schlimmeres verhindert werden. Unter schwerem Atemschutz löschten die Feuerwehrkameraden mit einem C-Rohr den PKW in der Garage ab, zogen ihn hinaus und lüfteten die Garage. Mit Hilfe einer Wärmebildkamera wurden mögliche Glutnester gesucht.

Nach etwa 40 Minuten konnten auch die letzten Kräfte abrücken. Im Einsatz waren neben rund 50 Einsatzkräften ein Rettungswagen und auch die Polizei, die nun die Ermittlungen aufgenommen hat.

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Meistgelesene Artikel

Mordprozess gegen verurteilten Sexualstraftäter wird fortgesetzt

Mordprozess gegen verurteilten Sexualstraftäter wird fortgesetzt

46-Jähriger aus Nienburg vermisst

46-Jähriger aus Nienburg vermisst

"Dachwirtschaft": Knapp 600 Cannabispflanzen in Warmsen gefunden

"Dachwirtschaft": Knapp 600 Cannabispflanzen in Warmsen gefunden

Baum stürzt auf Oberleitung - 190 Personen aus IC evakuiert

Baum stürzt auf Oberleitung - 190 Personen aus IC evakuiert

Kommentare