Bäume mit landwirtschaftlicher Zugmaschine beschädigt

SCHINNA. Zwei Chausseebäume beschädigte ein Unbekannter mit einer landwirtschaftlichen Zugmaschine am Dienstag an der Steyerberger Allee in Schinna.

In der Zeit von 15.30 Uhr bis 16 Uhr war das Fahrzeug, vermutlich des Herstellers Fendt, Polizeiangaben zufolge in Richtung Steyerberg unterwegs. Mit einem blauen Heckanbaugerät beschädigte er dabei zwei Chausseebäume und entfernte sich anschließend von der Unfallstelle. Der Samtgemeinde Mittelweser ist dadurch ein Sachschaden in Höhe von 2000 Euro entstanden. Hinweise nimmt das Polizeikommissariat Stolzenau unter Tel. 05761/92060 entgegen.

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Rubriklistenbild: © dpa

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

Werder-Training am Dienstag

Werder-Training am Dienstag

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Meistgelesene Artikel

Feuer im Wohnhaus - Schaden von 250.000 Euro

Feuer im Wohnhaus - Schaden von 250.000 Euro

"Dachwirtschaft": Knapp 600 Cannabispflanzen in Warmsen gefunden

"Dachwirtschaft": Knapp 600 Cannabispflanzen in Warmsen gefunden

Baum stürzt auf Oberleitung - 190 Personen aus IC evakuiert

Baum stürzt auf Oberleitung - 190 Personen aus IC evakuiert

Tief „Egon“ sorgt für weiße Pracht und Arbeit

Tief „Egon“ sorgt für weiße Pracht und Arbeit

Kommentare