Arbeiten sollen innerhalb von einer Woche abgeschlossen sein

Nienburger Weserwall: Bauarbeiten sind gestartet

+
Einen vollkommen neuen Belag bekommt der Weserwall in Nienburg.

Nienburg. Der Pfützenslalom sollte eigentlich schon Geschichte sein. Nun konnte der Novemberregen den Radweg auf dem Nienburger Weserwall zum Abschluss noch einmal nach Herzenslust in eine Seenlandschaft verwandeln.

Das sollte zukünftig ein Ende haben. Am Dienstag starteten nämlich endlich die Sanierungsarbeiten zwischen Theater und Finanzamt. Geplant war der Beginn der rund 39 000 Euro teuren Baumaßnahme ursprünglich für Mitte Oktober. Krankheitsbedingte sowie technische Probleme der von der Stadt beauftragten Firma hatten zu der Verzögerung geführt. Wenn alles wie geplant verläuft, sollen die Arbeiten innerhalb einer Woche abgeschlossen sein.

ru

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Das könnte Sie auch interessieren

B6-Baustelle an Waldkater-Kreuzung in Melchiorshausen

B6-Baustelle an Waldkater-Kreuzung in Melchiorshausen

Die fünf bestbezahlten Berufe, für die Sie kein Studium brauchen

Die fünf bestbezahlten Berufe, für die Sie kein Studium brauchen

„King Charles III“ in der Stadthalle Verden

„King Charles III“ in der Stadthalle Verden

Feuerwerk der Turnkunst

Feuerwerk der Turnkunst

Meistgelesene Artikel

Nienburg hat ein Problem mit Ganztagsschulen

Nienburg hat ein Problem mit Ganztagsschulen

Was passiert am Schloss und an der Deichstraße?

Was passiert am Schloss und an der Deichstraße?

Weiterer Straßenausbau mit EU-Geldern in der Samtgemeinde Grafschaft Hoya

Weiterer Straßenausbau mit EU-Geldern in der Samtgemeinde Grafschaft Hoya

Versuchter Einbruch in Uchte

Versuchter Einbruch in Uchte

Kommentare